Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Reschen, Südtirol

liegt auf 1500 m

  • Betten: 1000
  • Einwohner: 900
  • Restaurant: 10

Urlaub auf höchster Ebene

Urlaub auf höchster Ebene

Wie vielfältig Südtirol doch ist, und wie kontrastreich der obere Vinschgau in Südtirol. Von den eisigen Gletschergipfeln über Bergseen zum Stausee am Reschenpass. Traditionelle kleine Dörfer streuen sich vereinzelt in die Landschaft, die Natur hat hier noch das Sagen.

Das Vinschgauer Oberland besteht aus den Orten Reschen - St. Valentin - Graun - Langtaufers. Es zählt dank seines vielfältigen Charakters zu einem der schönsten Ferienregionen Südtirols.

Lage

Das Vinschgauer Oberland beginnt vom Norden kommend am Reschen, vom Süden her auf der Malser Heide, dem größten Murenkegel der Alpen. Es zählt dank seines vielfältigen Charakters zu einem der schönsten Feriengebiete Südtirols. Weitgedehnte Seen locken den Segler, Surfer und Angler, aber auch den Romaniker, der allerlei Phantastisches mit dem alten, aus dem Wasser ragenden Kirchturm verbindet. Grüne Wiesen, Hochalmen und Gletscher laden ein zu ausgedehnten Wanderungen und Bergtouren. Besonders Sportliche erkunden die Reize der Landschaft mit dem Mountainbike oder durchstreifen die Wälder auf dem Rücken des Pferdes. Erklimmen Sie leicht die 3000er Gipfel dieser Region und holen Sie sich grenzenlose Erholung für Leib und Seele.

Familie und Kinder

Ganztagsbetreuung im Skikindergarten der Skischule Reschen vom 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Schlanders" ist 45,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Landeck/Tirol" ist 50,0 km entfernt.