Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ricky Orlickych

752 m – 992 m


Pistenplan Ricky Orlickych
Pistenplan Ricky Orlickych
Saison:
22.12.2016 bis 20.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Ricky Orlickych:
Leichte Pisten
2,1 km
Mittelschwere Pisten
1,6 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
4,7 km
Schlepplifte
6
Sessellifte
1
5800 Personen /h
Skipass ab € 14,41 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-2° C
Wetter in Ricky Orlickych
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Ricky Orlickych

Orte im Skigebiet

Das zeichnet das Skigebiet Ricky Orlickych aus:

  • Gute Infrastruktur
  • Nachtskifahren
  • Snowpark
  • Langlaufangebot
Sicht auf das Skiareal Ricky Orlickych
Sicht auf das Skiareal Ricky Orlickych © Ski centrum Rícky v Orlických horách

Skispaß in Ricky Orlickych im Adlergebirge

Das 50 km lange und zwischen 3 und 8 km breite Adlergebirge ist Teil der Sudeten und beherbergt mehrere Skigebiete. Hier ist es das Skizentrum Ricky Orlickych, gelegen an der südwestlichen Seite des Berges Zakletý, welches die größten Möglichkeiten für den alpinen Skisport bietet. Dies nicht zuletzt auch dank seiner Höhe von 740 bis 992 m über dem Meeresspiegel.

Die Pisten und Lifte

Insgesamt verfügt dieses Skigebiet über eine gute Infrastruktur. Hierfür sorgen eine moderne Seilbahn, verschiedene Skipisten unterschiedlicher Länge sowie eine Beschneiungsanlage. Im Skigebiet gibt es insgesamt fünf alpine Abfahrtsstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Letztendlich ist damit das Skigebiet Ricky Orlickych auch für Anfänger geeignet.

Selbstverständlich kommen auch der Könner und der Fortgeschrittene, dank der Pisten von 1 km bis 1,2 m Länge, auf ihre Kosten.

Skifahren unter Flutlicht

In Ricky Orlickych kann man auch abends Skifahren. Regelmäßig wird hier freitags und samstags von 17 Uhr bis 20 Uhr die blaue Piste "Mustek" beleuchtet.

Zauberteppich im Skigebiet Ricky Orlickych
Zauberteppich im Skigebiet Ricky Orlickych © Ski centrum Rícky v Orlických horách

Weitere Wintersportmöglichkeiten

Weitere Möglichkeiten zur sportlichen Freizeitgestaltung finden sich auch abseits der Pisten: So kommt auch der Liebhaber des Skilanglaufs auf seine Kosten, denn der Berg Zakletý ist zugleich ein optimaler Standort für Skilangläufer. Von dort lässt sich der Hauptkamm des Adlergebirges mit Langlaufskiern erkunden. Gespurt sind bei guten Verhältnissen regelmäßig 36 bis 42 km Langlaufloipen. Hierbei eignen sich die Loipen zum einen für den klassischen Stil und zum anderen für das Skaten.

Für Freestyler gibt es zudem noch einen Snowpark mit verschiedenen Obstacles.

Skischule und Skiverleih

Im Skigebiet haben Wintersportler die Möglichkeit, sich Skier oder ein Snowboard auszuleihen. Auch eine Ski- und Snowboardschule gibt es im Skigebiet, die sowohl Kurse für Anfänger als auch Fortgeschrittene anbietet.

Wer mit dem Auto anreist, kann auf einem der 350 kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Zentrums parken.

Wer sich während oder nach seinen sportlichen Aktivitäten erholen will, der kann jederzeit in ein zentral gelegenes Restaurant einkehren. Eine Skibar, ein Igluzelt mit knapp 60 Plätzen runden nebst einem Kiosk dieses Angebot ab.


Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Ricky Orlickych

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Ski centrum Ricky Orlickych

Ski centrum 239 51762 Ricky Orlickych

Tschechien

Zum Kontaktformular