Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Saalfelden, Salzburger Land

liegt auf 744 m

  • Betten: 3000
  • Einwohner: 16000
  • Restaurant: 33

Saalfelden

Blick auf den Ort und den Ritzensee © Saalfelden Leogang Touristik
Blick auf den Ritzensee © Saalfelden Leogang Touristik

Eingebettet zwischen den Pinzgauer Grasbergen und den Gipfeln der Kalkhochalpen liegt das weite, sonnige Talbecken der Saalach im Herzen der Salzburger Gebirgswelt.

Und mittendrin befindet sich Saalfelden, der naturnahe familienfreundliche Urlaubsort. Durch die direkte Nähe zu Leogang und die unterschiedliche Auswahl der Freizeitmöglichkeiten ergänzen sich die beiden Orte perfekt. Öffentliche Verkehrsmittel und ein Gratis-Skibus ermöglichen Winterurlaubern, das Auto auch einmal stehen zu lassen. Die Region besticht durch ein abwechslungsreiches Angebot für Wintersportler, Familien und Kulturinteressierte.

Winter in Saalfelden

Saalfelden verfügt mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang - einem der schönsten Skigebiete des Salzburgerlandes - den Hinterreit Liften in Saalfelden, einer Nachskilaufpiste am Schantei in Leogang und einem eigenen kleinen Übungslift am Biberg in Saalfelden über unzählige Kilometer bestens präparierter Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Mit dem kostenlosen Skibus sind Sie in wenigen Minuten im gemütlichen Familienskigebiet Hinterreit in Saalfelden oder direkt am Einstieg zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang.

Langlaufen rund um den Ritzensee
Langlaufen rund um die Gegend des Ritzensees © Saalfelden Leogang Touristik

Abwechslung im Ort

In Saalfelden spielt neben dem alpinen Wintersport der Langlauf eine große Rolle. Begünstigt durch die breite Tal- und Beckenlage dürfen sich Langlauffreunde auf etwa 80 km Loipen freuen. Um den Ritzensee gibt es z.B. eine abends beleuchtete WM-taugliche Loipe mit Langlaufstadion. Der Anfang 2017 eröffnete Nordic Park Saalfelden bietet kilometerlange Loipen für Biathleten und Langläufer, einen Fun & Snow Park für die Kleinen sowie schöne Winterwanderwege. Eislaufen vor herrlicher Bergkulisse kann man auf dem dicken Eis des Ritzensees. Pferdeschlittenfahrten, Rodelmöglichkeiten und viele weitere Winterfreizeitmöglichkeiten runden das vielfältige Angebot ab.

Seinen Kunst- und Kulturreichtum inszeniert der Ort an einigen Plätzen und auf Bühnen. Das Kunsthaus NEXUS in Saalfelden ist mit seinem vielfältigen Angebot für Groß und Klein, ein fixer Bestandteil der Pinzgauer Kulturszene. Mit ALM:KULTUR der Eventserie, auch vor der Kulisse der Leoganger Steinberge und des Steinernen Meeres. 

Nach einem Besuch in einem der zahlreichen Restaurants und Wirtshäuser, lässt man den Tag am besten bei einem Konzert, in den Bars, Pubs, Tanzcafés oder einfach mit einem Spaziergang durch Saalfelden ausklingen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zell am See" ist 19,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Saalfelden"