Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Schöneben

1499 m – 2850 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne

Pistenplan Schöneben
Pistenplan Schöneben
Saison:
10.12.2015 bis 10.04.2016
Pisten- und Liftverteilung Schöneben:
Leichte Pisten
14 km
Mittelschwere Pisten
8 km
Schwere Pisten
10 km
Gesamt:
32 km
Schlepplifte
1
Sessellifte
4
Gondel
1
Sonstige:
4
9300 Personen /h
Skipass ab € 33,– pro 0,5 Tage
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Schöneben

Schöneben im Skiverbund Reschenpass

Schöneben bildet gemeinsam mit den Skigebieten Haideralm und Nauders das Skiparadies Reschenpass. Die Ferienregion liegt im Dreiländereck Schweiz, Österreich und Italien. Die Haideralm und Schöneben befinden sich auf der italienischen Seite, Nauders auf der österreichischen. Der Pass bildet die natürliche Grenze zwischen den beiden Ländern. Das Skigebiet Schöneben verfügt über zehn Aufstiegsanlagen und 30 Pistenkilometer.

Das Skigebiet auf einen Blick

  • 6 Liftanlagen und 4 Förderbänder
  • 4 blaue, 2 rote und 4 schwarze Pisten
  • Skivergnügen bis auf 2.350 m Höhe
  • Funpark mit Funslope
  • 48 km gespurte Loipen
  • 3 km lange Naturrodelbahn

© Schneemenschen

Familien- und kinderfreundlich

Das Kinderland Schönis ist über einen Zauberteppich direkt von der Bergstation der Kabinenbahn Schöneben zu erreichen. Ein großer Outdoorspielplatz sowie ein Skikindergarten mit Skikursen für die Skizwerge machen das Kinderland abwechslungsreich und interessant. Spielerisch und pädagogisch wertvoll lernen die Kinder gemeinsam mit dem Maskottchen Murmeltier Schöni die Welt des Skifahrens kennen.

Einzige Funslope Südtirols

Drei verschiedene Bereiche von Beginner bis Pro-Line werden jedes Jahr neu im 800 Meter langen Snowpark Schöneben geshapt. Für die Anfänger gibt es drei Kicker, die zwischen drei und sechs Meter hoch sind. Die Obstacles sind auf jede Könnerstufe abgestimmt, so finden Freestyler auch eine Butter-Box, ein Industry Flat Rail mit sechs Metern, vier Tubes und sogar eine fünf Meter lange Full Tube. Dazu kommen drei Third Tubes und der größte Kicker mit eine Höhe von 13 Metern. Insgesamt gibt es über 27 Elemente im Park und der Funslope zu überwinden. Die Hindernisstrecke, die den Park seit der Wintersaison 2012/13 vergrößert, ist die einzige Funslope in ganz Südtirol. Die Funslope besteht aus einer Riesenschnecke, einem Tunnel und einer Doppelwellenbahn.

Abseits der Pisten

Wer gern auf Skiern steht, aber nicht auf der Piste unterwegs sein möchte, dem stehen im Skigebiet Schöneben und Umgebung 48 km gespurte Langlaufloipen zur Verfügung. Für Skitourengeher sind das Rojental und das Langtauferer Tal besonders empfehlenswert: Beides sind Nebentäler von Schöneben und bekannt für ihre unberührte Natur, ihre dichten Wälder und ihre weitläufigen Hochebenen. Aber Wintersport geht in der Region auch ohne Bretter an den Füßen: So dürfen sich alle Eiskletterer auf fünf Eisklettergebiete freuen. Und wer gerne Schlittschuh läuft, kann dies auf dem sechs Kilometer langen Reschensee tun. Dabei muss man allerdings ein wenig auf den Verkehr achten, denn der Reschensee ist auch ein beliebtes Revier für Snowkiter.

Snowkiten auf dem Reschensee
Snowkiten auf dem Reschensee © Schneemenschen GmbH

Südtiroler Küche

Auf über 1.000 Meter Höhe gibt es im Skigebiet Schöneben urige Hütten, in denen man seinen Gaumen verwöhnen kann, aber auch die ein oder andere Après-Ski-Location, unter anderem das Iglu Piz aus Holz und Glas, das zum Einkehrschwung an der Talstation einlädt.

Kommentare zum Skigebiet

Ronya *****
13.01.2016, 15:34 Uhr
Ein wunderbares Skigebiet wo sämtliche Ansprüche etwas vorhanden ist
Weiterlesen!
HermannB *****
13.01.2016, 13:06 Uhr
Super
Weiterlesen!
johannh ****
13.01.2016, 12:30 Uhr
seit jahren immer wieder super pisten vorhanden.
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Ronya *****
13.01.2016, 15:34 Uhr
Ein wunderbares Skigebiet wo sämtliche Ansprüche etwas ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!




Meldungen aus den Skigebieten

02.05.2016, Reschenpass, Skigebietstest

Skiparadies Reschenpass im Test

Die Ferienregion Reschenpass bietet drei wunderschöne Skigebiete, die das Team der Schneehoehen.de X-Challenge getestet hat.


Kontakt zum Skigebiet

Schöneben AG

Piz 39027 Reschen

Italien

Zum Kontaktformular