Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ski Zillertal 3000

840 m – 3250 m


Pistenplan Ski Zillertal 3000
Pistenplan Ski Zillertal 3000
Saison:
01.05.2016 bis 01.05.2017
Pisten- und Liftverteilung Ski Zillertal 3000:
Leichte Pisten
54 km
Mittelschwere Pisten
129 km
Schwere Pisten
13 km
Gesamt:
196 km
Schlepplifte
27
Sessellifte
23
Gondel
15
120350 Personen /h
Skipass ab € 35,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
8° C
Wetter in Ski Zillertal 3000
Schneehöhe Berg:
45 cm
Schneebericht Ski Zillertal 3000

Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Mitten in den Tuxer Alpen liegt die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000. Sie ist ein Zusammenschluss aus den Skigebieten Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Ahorn, Rastkogel und dem Penken bei Finkenberg und Mayrhofen.

Skifahrer auf der Olperer-Abfahrt
Abfahrt Olperer - © www.tux.at

Das Skigebiet auf einen Blick:

  • Rund 170 km präparierte Pisten und ca. 28 km Skirouten
  • Vier beschneite Talabfahrten an der Eggalm, dem Rastkogel, Ahorn und die "Schwarze Pfanne"
  • Drei Snowparks am Hintertuxer Gletscher und in Mayrhofen
  • Traumhafte Aussichten vom Hintertuxer Gletscher und der Wanglspitz

Skifahren am Ahorn, Penken und Eggalm

Der Ahorn gilt als Genießerberg des Zillertals. Hier finden sich viele breite, flache Pisten für Anfänger und Familien. Sportlicher geht es am Penken in Mayrhofen zu: Mit der Harakiri gibt es hier die steilste Piste Österreichs mit einem Gefälle von 78 Prozent. Das Skigebiet Eggalm dagegen bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Tiefschnee- und Buckelpistefahren.

Skifahrer auf der Eggalm
Skifahrer auf der Eggalm - © www.tux.at

Hintertuxer Gletscher – 3.000 Meter über dem Meer

Der Hintertuxer Gletscher ist das einzige Ganzjahresskigebiet in Österreich mit Pisten bis auf eine Höhe von 3.250 Metern. Insgesamt gibt es am Gletscher 51 Pistenkilometer, die mit dem Skipass der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 und dem Zillertaler Superskipass mitbenutzt werden können. So ist im Zillertal bereits im Herbst und bis in den Sommer hinein Skifahren möglich.


Hintertuxer Gletscher One of these Days - © Tourismusverband Tux-Finkenberg

Eine Herausforderung: Gletscherrunde

Die Gletscherrunde führt durch das gesamte Gebiet von Zillertal 3000. Wer die Runde meistert, legt insgesamt 15.000 Höhenmeter und 72 km Pisten zurück. Die Route führt über Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade, zwei Mal muss ein Stück mit dem Skibus zurückgelegt werden. Einstiegspunkte zur Gletscherrunde gibt es in Finkenberg, Tux-Vorderlanersbach, Tux-Lanersbach und Hintertux.

Abseits der Piste

  • 28 km Langlaufloipen in Tux-Finkenberg
  • 68 km Winterwanderwege
  • Drei beleuchtete Rodelbahnen von der Bichlalm (3 km), Höllensteinhütte (4 km) und Grieralm (5 km)

Kommentare zum Skigebiet

BirgitD ****
01.12.2015, 13:46 Uhr
Wunderbar vielfältiges abwechslungsreiches und großflächiges Skigebiet, welches für jeden das passende ...
Weiterlesen!
suppie1604 ****
04.02.2015, 17:05 Uhr
Schöne, große abwechslungsreiche Skigebiete, 2 top Skihütten in Kaltenbach Kristallhütte und Wedelhütte ...
Weiterlesen!
Guido *
27.01.2015, 20:26 Uhr
Ich war mit meiner Frau im Januar 2015 in Vorderlanersbach. Uns hat sowohl das Skigebiet als auch die ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

BirgitD ****
01.12.2015, 13:46 Uhr
Wunderbar vielfältiges abwechslungsreiches und großflächiges ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Aktuelle Meldung Ski Zillertal 3000

Gestern, 28.09.2016, 08:26 Uhr. Skibetrieb am Hintertuxer Gletscher.




Aktuelle Meldungen: Ski Zillertal 3000

06.07.2015, Ski, Videos

Die besten Ski-Videos

Schneehoehen.de präsentiert die besten Skivideos!


Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverband Tux-Finkenberg

Lanersbach 6293 Tux

Österreich

Zum Kontaktformular