Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Söll, Tirol

liegt auf 703 m

  • Betten: 4000
  • Einwohner: 3500
  • Restaurant: 38

Winterurlaub genießen

Nur wenige Kilometer von der Grenze Kufstein entfernt, liegt Söll in einem sonnigen Talkessel zwischen dem majestätischen Gebirge des wilden Kaisers und der Hohen Salve. Heute darf sich Söll als Teil der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental zur größten Tourismusregion Tirols zählen und ist stolz auf seine intakte Natur, seine Gastfreundlichkeit und sein nach wie vor unvergleichliches Angebot für den Gast - Sommer wie Winter:

Winteraktivitäten

Im Winter ist Söll die Winterarena am Fuße der Hohen Salve. Hier finden Sie Schneevergnügen pur und typische Tiroler Gastfreundschaft für die ganze Familie. Eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten macht Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben dem einzigartigen Pistenangebot für Skifahrer und Snowboarder, ob am Tag oder in der Nacht, wird Ihnen auch abseits der Pisten nicht langweilig: Langlauf, Rodeln (Nachtrodelbahn), Winterwandern, eine romantische Kutschenfahrt mit einem anschließenden Glas Glühwein in einem der gemütlichen Restaurants und Bars, Eislaufen oder Relaxen im Panoramabad - es ist für jeden das Richtige dabei. Für die Winterwanderer wurde das Angebot mit einer geführten Wanderung und einer geführten Schneeschuhtour erweitert.

Familie und Kinder

Im Winter werden die Kinder ab einem Jahr in der KiKo (Kinderland Kornkammer) direkt an der Talstation der Bergbahn Söll betreut. Die Öffnungszeiten sind mit dem Skischul-Programm kombiniert.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kufstein" ist 20,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Wörgl" ist 12,0 km entfernt.