Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Lesachtal (Maria Luggau, Birnbaum und St. Lorenzen ), Kärnten

liegt auf 1044 m

  • Betten: 220
  • Einwohner: 1492
  • Restaurant: 3

Urlaub genießen im Lesachtal

Der Erholungsort St. Lorenzen schmiegt sich windgeschützt an die Sonnenseite des Lesachtals und bietet alles, was sich der erholungsuchende Gast wünscht.

Das Lesachtal, ein Wintertraum

Im Winter gibt es durch die Nähe zu größeren Skigebieten (Nassfeld, Obertilliach, Sillian, Golzentipp-Lesachtal) herrliches Skivergnügen, welches am Abend in einem der Gasthöfe, in uriger Lesachtaler Gesellschaft, sein lustiges Ende findet. Aber auch Langlauf und Rodeln, sowie unvergessliche Skitouren, sind in diesem Höhenluftkurort ausgezeichnet möglich.

Kultur in St. Lorenzen

Besonders hervorzuheben ist bei den St. Lorenzener Bewohnern jedoch vor allem ihre Gastfreundschaft und ihr sehr kulturell ausgeprägtes Leben. Viele musizieren in der Musikkapelle oder singen im Chor. Durch die "Kulturinitiative Lesachtal" wird mit Vernissagen, Seminaren, Lesungen und vielem mehr Kultur auf hohem Niveau präsentiert.

Entspannung pur

Nach einer schönen Bergtour oder so zwischendurch kann sich der Gast im "Erlebnisbad Lesachtal" mit Wasserrutsche, großer Liegewiese, Kinderbecken etc. oder im "Mineralheilbad Tuffbad" dem Wasserspaß widmen. Das anerkannte Heilwasser hilft bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Atemwege in Form von Wannenbädern, Massagen, Fangopackungen und Inhalationen.

Neben den beiden Schwimmbädern gibt es die Möglichkeit, diverse Wasserabenteuer wie z.B. Rafting, Paddeln, Hydrospeed oder Schluchting auf dem Gailfluß zu erleben.