Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: St. Moritz, Graubünden

liegt auf 1856 m

  • Betten: 12500
  • Einwohner: 5700
  • Restaurant: 64

Ein Cocktail aus Eleganz und tiefgründigem Naturerlebnis

St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Schick, elegant und exklusiv, mit einem sehr kosmopolitischen Ambiente liegt er auf 1.856 m Höhe, inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Das trockene, prickelnde "Champagnerklima" ist legendär und die berühmte St. Moritzer Sonne scheint durchschnittlich an 322 Tagen im Jahr.

Der Kurort liegt auf der Alpensüdseite im Engadin. Dank der romanischen Sprache, der Nähe Italiens und der mehrheitlich deutschsprachigen Ortsbevölkerung stoßen in St. Moritz drei Kulturbereiche zusammen. St. Moritz verdankt seine Bedeutung ursprünglich seinen Heilquellen, die seit gut 3.500 Jahren bekannt sind. Neben seiner wunderschönen Lage oberhalb und neben dem See bietet St. Moritz eine attraktive Mischung von Natur, Kultur, Sport, Betrieb und Ruhe.

Der Name "St. Moritz" ist heute so gefragt, dass er als Marke eingetragen und international geschützt werden musste.

Winter

St. Moritz war Geburtsort des alpinen Wintertourismus (1864) und -sports (1884), Schauplatz von zwei Olympischen Winterspielen sowie zahlreichen Ski- und Bob-Weltmeisterschaften (Austragungsort der Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2003).

Der Ferienort bietet im Winter neben Ski Alpin, Snowboard und Langlauf zahlreiche weitere Attraktionen die weltweit einmalig sind: z.B. die Bob-Bahn, der Cresta-Run, die Schlittelbahn Muottas Muragl, Pferde- und Windhunderennen auf dem gefrorenen See, Ski Weltcuprennen, Polo-, Cricket- und Curling-Turniere, das St. Moritz Gourmet Festival, Juwelen- und Platin-Wochen, Skispringen, der Engadin Skimarathon mit über 13.000 Teilnehmern, sowie "Snow & Symphony" – das Festival der klassischen Musik. Ingesamt gibt es über 150 Veranstaltungen allein im Winter.

Das Skigebiet von St. Moritz

St. Moritz – Corviglia, Corvatsch, Diavolezza stehen für atemberaubende und unvergessliche Skierlebnisse. 56 moderne Transportanlagen verheißen 350 km schneesichere Abfahrten (1.750 – 3.300 m ü. M.). Hier finden bestimmt auch Sie Ihren Lieblingsberg. Von den bekannten großen Gebieten, die fast alles bieten, bis zu den kleineren, familiären Skiliften. Zahlreiche Panoramarestaurants, Skihütten und Schneebars locken mit Ambiente und beschwingtem Après-Ski Spaß.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "St. Moritz"