Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Stanz, Tirol

liegt auf 1038 m

  • Betten: 10
  • Einwohner: 652

Willkommen in Stanz

Das knapp 600 Einwohner zählende Dorf Stanz liegt auf einer Seehöhe von 1038 m idyllisch oberhalb der Stadt Landeck. Stanz wurde erstmals um 1150 urkundlich erwähnt. Nordöstlich von Stanz erkennt man in den Felsen den Turm der einstigen Burg Schrofenstein. Mitte des 13. Jhdts war die Burg Sitz des Gerichtsamtes. Das berühmteste Gebäude in Stanz ist wohl das Geburtshaus vom Barockbaumeister Jakob Prandtauer. Die Baukultur alter und neuer Häuser, aber auch die zauberhaften Gärten laden hier zum romantischen Verweilen ein.

Genuss-Region "Stanzer Zwetschke"

Die wunderbaren Obstgärten auf dem sonnigen Plateau oberhalb von Landeck sind eine Besonderheit, denn die Gemeinden Stanz und Grins gehören zu den höchstgelegensten Obstanbaugebieten Europas. Hier wächst auch die "Stanzer Zwetschke", die der Region zum Titel "Genussregion Österreichs" verholfen hat.

Eine weitere Spezialität sind wohl die edlen Destillate, die in den kleinen Dörfern erzeugt werden. Stanz wurde mit seinen 64 Brennereien bei 150 Haushalten zum ersten Brennereidorf Österreichs gekürt. Bei einer Führung durch eine Destillerie kann man den Schnapsbrennern über die Schulter schauen und die edlen Brände natürlich auch verkosten.

Winterspaß

Die Ferienregion TirolWest ist der ideale Ausgangspunkt zu den bekanntesten Tiroler Skigebieten. Grenzenloses Skivergnügen verspricht eine Skisafari in die Top-Skizentren wie St. Anton, Ischgl, Serfaus-Fiss-Ladis, etc. welche nur einen Katzensprung entfernt sind.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zams" ist 6,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Landeck" ist 3,0 km entfernt.