Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Steinegg, Südtirol

liegt auf 820 m

  • Betten: 702
  • Einwohner: 3307
  • Restaurant: 15

Steinegg, im Land der Berge

Steinegg und die Ortschaften Gummer, Karneid, Kardaun, Blumau und Breien gehören zum Gemeindegebiet Karneid. Eingebettet in der Mitte des Rosengarten-Latemar-Gebietes erstreckt es sich auf einer Gesamtfläche von 40,93 km².

Willkommen in Steinegg

Steinegg liegt oberhalb der Landeshauptstadt Bozen im Herzen Südtirols auf einer Höhe von 820 bis 1.300 m. Nur 13 km ist das ruhige Bergdörfchen von Bozen entfernt. Die einmalige Lage und der Blick ins Tal und auf die Dolomitenberge Schlern und Rosengarten faszinieren die Besucher des Dorfes. Begrenzt wird es von der eindrucksvollen Schlucht des Eggentales im Südwesten, vom Eisack- und vom Tierser Tal im Nordosten, im Südosten grenzt es an die Gemeinde Welschnofen.

Berge, soweit das Auge reicht

Das Schlern- (2.563m) Rosengarten- (2.919m) und Latemarmassiv (2.842m) erheben sich vom Osten bis Süden majestätisch gegen den Himmel und bilden so eine natürliche Bergkulisse, die einzigartig ist.

Steinegg liegt zwar abseits, aber deswegen noch lange nicht im Abseits. Die reine Luft und die besonders ruhige Lage des Bergdörfchens, weit weg vom Durchzugsverkehr, wissen die Gäste besonders zu schätzen.

Steinegg und Umgebung

Bozen, Meran, Kastelruth, die Seiseralm, Karerpass, Karersee und das Grödnertal erreicht man in wenigen Minuten mit dem Auto. Oder wie wäre es mit einem Tagesausflug zum Gardasee, zur Oper nach Verona oder zur malerischen Lagunenstadt Venedig?

Zu bewundern ist auch das Heimatmuseum in Steinegg und das Sternen- und Sonnenobservatorium!

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bozen" ist 13,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Bozen" ist 13,0 km entfernt.