Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Tauplitzalm

900 m – 1965 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne3.0 Sterne

Pistenplan Tauplitzalm
Pistenplan Tauplitzalm
Saison:
12.12.2014 bis 12.04.2015
Pisten- und Liftverteilung Tauplitzalm:
Leichte Pisten
18 km
Mittelschwere Pisten
18 km
Schwere Pisten
6 km
Gesamt:
42 km
Schlepplifte
12
Sessellifte
4
Gondel
1
Sonstige:
1
2400 Personen /h
Skipass ab € 34,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-1° C
Wetter in Tauplitzalm
Schneehöhe Berg:
175 cm
Schneebericht Tauplitzalm

Ein Naturparadies zu jeder Jahreszeit!

Die Tauplitzalm ist eines der ältesten Skigebiete der Steiermark. Im Jahr 1936 wurde hier der erste Schlepplift gebaut. Doch bereits Anfang des Jahrhunderts wurde der Lawinenstein im beliebten Skigebiet bereits befahren.

Das macht die Tauplitzalm besonders:

  • 42 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsstufen
  • Eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen
  • Viele Möglichkeiten zum Freeriden und abseits der Pisten
  • Steirisches Pistengütesiegel für 2015 bis 2017

Tauplitz - Skispaß im Ausseerland Salzkammergut - © Gernot Hutter

Beschneiung und Schneesicherheit

Die Tauplitzalm gilt außerdem als eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Dank der Höhenlage kann man hier mit Schneehöhen bis zu 4 Metern rechnen. Zusätzlich gibt es auf den wichtigsten Abfahrten moderne Beschneiungsanlagen, damit Skifahren jederzeit möglich ist.

Freeride und Panoramarundfahrten

Freerider auf der Tauplitzalm
Freeriding auf der Tauplitz - © Tauplitzer Fremdenverkehrsgesellschaft m.b.H.

Als "bestes Freeridegebiet der Steiermark" gibt es auf der Tauplitz zahlreiche Freeridelines in allen Längen und Schwierigkeitsstufen.

Im Skigebiet gibt es zwei Möglichkeiten zu Panoramarundfahrten. Die Panoramarunde ist 10,5 km lang und führt vom Lawinensteingipfel zur Mittelstation mit tollen Panoramablicken auf Grimming, Dachstein und das Tote Gebirge.

Die große Almrunde ist 17,5 km lang und führt durch das gesamte Skigebiet. Es gibt zwei Einstiegspunkte. Je nach Kondition und eigenem Tempo dauert die anspruchsvolle Runde ca. 2,5 Stunden.

Der frühe Vogel

Auf der Tauplitzalm kann man bereits am frühen Morgen auf den frisch präparierten und noch menschenleeren Pisten Skifahren. Diese Touren werden begleitet durch Personal der Seilbahn, Skischule oder eines Hotels. Im Anschluss daran ist noch eine technische Führung möglich, auf der man viele interessante Details zur Beschneiung, Seilbahn etc. erhält.

Spaß und Lernen im Kinderland

Kinder lernen das Skifahren besonders gut im 2011 eingeweihten Kinderland. Hier gibt es unter anderem einen 80 m langen Zauberteppich. Fortgeschrittene fahren dann gemeinsam mit den Skilehrern über verschiedene Geländeformen und lernen so nicht nur kleine Sprünge, sondern auch das Freeriden.

Abseits der Pisten

Langlauffreunde können sich auf insgesamt 130 km Loipen aller Schwierigkeitsstufen ausleben. Die Loipen führen von Tauplitz über Bad Mitterndorf bis nach Pichl-Kainisch.

4 Langläufer auf der Tauplitzalm
Langlauf - © Tauplitzer Fremdenverkehrsgesellschaft m.b.H.

Es gibt zwei Höhenwanderwege. Der 2,5 km lange Winterwander-Rundweg führt über den Gipfel des Lawinensteins in 1.965 m Höhe bis zur Kriemandhütte und wieder zurück. Außerdem gibt es noch den 5 km langen Rundweg am Hochplateau im Almdorf.

Schneeschuhwandern und Ruck'x'Bob fahren sind ebenfalls willkommene Abwechslungen zum Skifahren. Der Ruck'x'Bob ist eine Mischung aus Rucksack und Bob, man benutzt einen Rucksack wie einen Schlitten und saust auf diesem den Berg hinab.

Nach dem Skitag lädt die Grimmingtherme zum Entspannen ein. Dienstags und donnerstags findet abends am Grafenwiesenlift jeweils Nachtrodeln statt.

Kommentare zum Skigebiet

OlafS *****
08.03.2015, 21:52 Uhr
Gerade für Familien super
Weiterlesen!
KerstinW ****
04.02.2015, 19:06 Uhr
Wunderschön zum Langlaufen und Schneeschuhwandern!!!
Weiterlesen!
Whatever *****
27.12.2012, 23:29 Uhr
Einfach Super und gemütlich. Vor allem für Familien und Spaßskifahrer zu empfehlen aber mit der neuen ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

OlafS *****
08.03.2015, 21:52 Uhr
Gerade für Familien super
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


  • Top-Skigebiet 2014/2015
  • Zwischenstand Top-Skigebiet
    1. 1 Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau (∅ 4,76) 4.,76 Sterne4.,76 Sterne4.,76 Sterne4.,76 Sterne4.,76 Sterne
    2. 2 Zillertal Arena - Königsleiten - Gerlosplatte / Hochkrimml (∅ 4,72) 4.,72 Sterne4.,72 Sterne4.,72 Sterne4.,72 Sterne4.,72 Sterne
    3. 3 Gröden (∅ 4,70) 4.,70 Sterne4.,70 Sterne4.,70 Sterne4.,70 Sterne4.,70 Sterne
    4. 4 SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental (∅ 4,67) 4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne
    5. 5 Brunnalm St. Jakob i. D. (∅ 4,67) 4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne4.,67 Sterne

Kontakt zum Skigebiet

Tauplitzer Fremdenverkehrsgesellschaft m.b.H.

Tauplitz 8982 Tauplitz

Österreich

Zum Kontaktformular