Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Tryvann Vinterpark

531 m – 531 m


Pistenplan Tryvann Vinterpark
Pistenplan Tryvann Vinterpark
Saison:
18.11.2017 bis 18.04.2018
Pisten- und Liftverteilung Tryvann Vinterpark:
Leichte Pisten
11 Pisten
Mittelschwere Pisten
5 Pisten
Schwere Pisten
1 Piste
Gesamt:
17 Pisten
Schlepplifte
6
Sessellifte
3
Sonstige:
1
5000 Personen /h
Skipass ab € 46,15 pro 1 Tag
Wetter heute:
15° C
Wetter in Tryvann Vinterpark
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Tryvann Vinterpark

Orte im Skigebiet

Das Skigebiet der norwegischen Hauptstadt

Das Skigebiet Tryvann Vinterpark liegt am Berg Holmenkollen, der durch die Skisprungschanze und das Biathlon-Zentrum bekannt ist. Es ist gerade einmal 20 Minuten vom Zentrum der norwegischen Hauptstadt Oslo entfernt. Von dort aus ist es auch mit der U-Bahn erreichbar.

Die Lage in bis zu 531 Metern Höhe und der Einsatz moderner Schneekanonen ermöglichen in der Regel einen Skiurlaub von Dezember bis April.


© Visit OSLO

Was zeichnet das Skigebiet Tryvann Vinterpark aus?

  • Größtes Skigebiet von Ostlandet
  • 10 Lifte und 17 Pisten
  • Nachtskifahren auf allen Pisten
  • 3 Snowparks (blau, rot, schwarz)
  • 1 Halfpipe und 1 Superpipe
  • Skischule mit Skikindergarten

Pisten und Lifte

Das Skigebiet verfügt über 17 Pisten mit knapp 10 Kilometern Länge, die bei Bedarf alle künstlich beschneit werden können. Es gibt 6 grüne, 5 blaue, 5 rote und 1 schwarze Piste, das heißt das Angebot richtet sich vor allem an weniger geübte Skifahrer.

Alle Pisten führen durch Waldschneisen ins Tal und liegen unterhalb der Baumgrenze. Die meisten leichteren Pisten befinden sich am Berg Toppsenteret und die mittelschweren bis schweren am Wyller. Die längste und gleichzeitig schwerste Abfahrt ist die Wyllerløypa mit einer Länge von 1,3 Kilometern, auf der 295 Höhenmeter überwunden werden. 

Sechs Schlepp- und drei Sessellifte befördern die Besucher die Berge hinauf. Ein Sessellift mit sechs Sitzen fährt auf den Wyller, während der Toppsenteret mit einem Lift für vier Personen zu erreichen ist. Ein weiterer Vierer-Sessellift verbindet die beiden Berge von der Mittelstation aus miteinander. Des Weiteren gibt es im Skigebiet Tryvann Vinterpark drei Zauberteppiche, um Kinder auf die kleinen Übungshügel zu bringen.

Blick von den Pisten im Skigebiet Tryvann Vinterpark
Blick von den Pisten im Skigebiet Tryvann Vinterpark - © Oslo Vinterpark

Snowpark und Halfpipes

Das Skigebiet verfügt über drei Snow- und Funparks (blau, rot und schwarz), in dem sich Freestyler vom Anfänger bis zum Könner auf Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vergnügen können. Es gibt insgesamt ca. 30 Rails, Jumps und andere Herausforderungen, die je nach Park für Anfänger geeignet sind oder Können auf fortgeschrittenem Niveau erfordern.

Einige der schwersten Stationen wurden für die Weltmeisterschaften im Snowboarden 2012 benutzt. Außerdem stehen den Besuchern zwei Halfpipes zur Verfügung. Neben einer normalen, 4,2 m hohen Halfpipe gibt es auch eine Superpipe, die mit 7,2 m Höhe dem olympischen Standard entspricht.

Blick auf die Superpipe im Skigebiet Tryvann Vinterpark
Blick auf die Superpipe im Skigebiet Tryvann Vinterpark - © Oslo Vinterpark

Angebote für Kinder

Kinder können in einem abgetrennten Areal auf kleinen Hügeln mit Zauberteppichen ihre ersten Erfahrungen auf Skiern sammeln. Die Skischule Oslo Vinterpark Tryvann bietet einen Skikindergarten für die Kleinsten und Kurse für Kinder und Jugendliche an, aufgeteilt nach dem Alter in mehreren Stufen von drei bis 14 Jahren und dem bereits vorhandenen Können. Ab einem Alter von sieben Jahren gibt es auch die Möglichkeit, einen Snowboardkurs zu besuchen.

Kind im Skigebiet Tryvann Vinterpark
Kind im Skigebiet Tryvann Vinterpark - © Oslo Vinterpark

Nachtskifahren

Alle Pisten sind mit Fluchtlichtanlagen ausgestattet und laden fünfmal wöchentlich zum Nachtskifahren ein.

Freizeitangebote abseits der Pisten

Neben einigen Langlaufloipen bietet das Skigebiet Tryvann Vinterpark die Möglichkeit, sich im Telemark, das heißt im Skispringen, zu versuchen.

Skihütten

Für eine Pause stehen zwei Hütten am Wyller und Tryvannstua zur Verfügung. Außerdem gibt es an der Bergstation auf dem Wyller einen kleinen Kiosk.


Besondere Pisten in Tryvann Vinterpark

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Wyllerløypaschwersteschwer1,30 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 50 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Tryvann Vinterpark

  • Oslo
    508000 Einwohner
    Höhe: 1 m
    -

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Oslo Vinterpark

Tryvannsveien 64 0791 Oslo

Norwegen

Zum Kontaktformular