Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Val-d´Illiez - Portes du Soleil, Wallis

liegt auf 948 m

  • Einwohner: 1629
  • Restaurant: 3

Der Eintritt zum Schneeparadies

Zusammen mit den Orten Crosets und Champoussin bildet Val-d'Illiez am Fuße des Berges Dents-du Midies einen Ortsverbund, welcher zum Skigebiet Port du Soleil gehört. Im Tal von Val-d'Illiez wurde lange Milch-,Vieh- und Waldwirtschaft betrieben. Erste Anfänge des Tourismus entwickelten sich in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Zu Beginn handelte es sich dabei noch um einen reinen Kurtourismus, welcher sich ab dem 20. Jahrhunderts verstärkt zum Alpintourismus entwickelte.

Grenzenloser Skispaß

Val-d'Illiez liegt auf einer Höhe von ca.  950 m und bietet seinen großen und kleinen Urlaubern erholsame und entspannte Ferien in einer zauberhaften Gegend. Im Wintersportgebiet Port du Soleil genießen Ski- und Snowboardfahrer ihr Hobby in vollen Zügen. Das Skigebiet verteilt sich auf 12 Skistationen und umfasst ein Gebiet von insgesamt 650 km.

Zwischen Frankreich und der Schweiz kann man hier beim Wintersport oder einer romantischen Schneeschuhwanderung ein grenzenloses Urlaubsvergnügen erleben.

Familie und Kinder

In Val d'Illiez gibt es einen Kindergarten der sich um Ihre Kleinen kümmert.