Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Völs am Schlern, Südtirol

liegt auf 880 m

  • Betten: 2050
  • Einwohner: 2800
  • Restaurant: 19

Völs am Schlern - Der Kurort der Superlative

Der Kurort im Naturpark

Die Gemeinde Völs erfaßt nicht nur ein Dutzend verschiedener Ortschaften und Fraktionen, sondern sie deckt auch im geographischen Sinn einen Raum, der sich über viele Vegetationsstufen erstreckt.

Am Fuße des Schlern, in erreichbarer Entfernung von den traditionellen geistigen und wirtschaftlichen Zentren Bozen und Brixen ist eine bäuerliche Gemeinde gewachsen, die heute ein beneidenswertes kulturelles Erbe in seiner Geschichte, seinen Bauten, in seinem Brauchtum, in seinen Sitten und Gewohnheiten bewahrt hat.

Ganze 22 hochmoderne Aufstiegsanlagen allein auf der Seiser Alm garantieren einen reibungslosen Ablauf bei der Beförderung der Gäste auf einem Pistenareal von insgesamt 70 km Länge.

Viele Skipisten sind bestens für Anfänger und Kinder geeignet. Noch mehr Möglichkeiten bietet das Dolomiti-Superski-Gebiet.

Vom Bauernbad zum Kurort

Seit 2003 nennt sich Völs am Schlern "der Kurort am Naturpark". Wer sich darunter ein "klinisches" Feriendorf mit Bettenburgen und Sanatorien vorstellt, liegt jedoch falsch. Völs setzt im Gesundheitsbereich auf seine traditionsreichen Heubäder, auf ein paar Hotels, deren Wellness-Angebot zur Spitze in Südtirols Hotellerie zählt, auf seine Gastronomie, für die Feinschmecker eine weite Anreise auf sich nehmen, sowie auf gutes Wasser, gute Luft und eine einmalige Kulturlandschaft. Völs am Schlern ist weitgehend ein intaktes Bauerndorf geblieben, hat aber mit seiner Mischung aus Innovationsfreude und Mut zu echter Tradition im Laufe der Zeit viele Herzen von Genießern, Naturfreunden und Gesundheitsbewussten erobert.

Von einem gestressten Urlaubsort kann keine Rede sein, denn die Völser Gastbetriebe erkannten früh, dass ihre Gäste nicht "Action" und ausgelassene Hüttengaudi suchten, sondern sich vielmehr nach Erholung in unberührter Natur, nach solider Gastfreundschaft und unverfälschter Gastronomie sehnten, wobei der Gesundheits- und Genießeraspekt stets von übergeordneter Bedeutung war.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bozen" ist 12,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Bozen" ist 15,0 km entfernt.