Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Wagrain (Ski amadé)

850 m – 2014 m


Pistenplan Wagrain (Ski amadé)
Pistenplan Wagrain (Ski amadé)
Saison:
26.11.2016 bis 17.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Wagrain (Ski amadé):
Leichte Pisten
7,3 km
Mittelschwere Pisten
27,3 km
Schwere Pisten
2,4 km
Gesamt:
37 km
Schlepplifte
2
Sessellifte
5
Gondel
8
Sonstige:
5
k.A. Personen /h
Skipass ab € 40,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
7° C
Wetter in Wagrain (Ski amadé)
Schneehöhe Berg:
100 cm
Schneebericht Wagrain (Ski amadé)

Orte im Skigebiet

Das Skigebiet Wagrain

Der Skiort Wagrain liegt im Salzburger Land inmitten der beiden Skiberge Griessenkareck und Grafenberg. Die beiden Teilgebiete werden durch die Pendelbahn G-LINK verbunden, sodass alle Pisten ohne Umwege zu benutzen sind. Direkten Anschluss gibt es auch an die Abfahrten in Flachau und St. Johann/Alpendorf. Diese drei Orte bilden gemeinsam die Drei-Täler-Skischaukel mit 120 km Pisten und 47 Liftanlagen.

Das Angebot in Wagrain

  • 20 Liftanlagen und 37 Pistenkilometer
  • Zeitmessstrecke Grafenberg
  • Kinderparadies Wagraini's Winterwelt
  • Zwei Skirouten
  • Schneesicherheit dank Alpennordseite und moderner Beschneiungsanlage
Rote 8er Gondel Wagrain
Rote 8er Gondel Wagrain © Bergbahnen AG Wagrain

Inmitten des Skiverbunds amadé

Von den beiden Wagrainer Skibergen Grießenkareck und Grafenberg aus ist das Skigebiet direkt mit den beiden Nachbarorten Flachau und St. Johann-Alpendorf verbunden. Hier stehen weitere 56 km Pisten (Flachau) und 19.5 km Pisten (St. Johann) zur Verfügung, die ohne Abschnallen und mit nur einem Skipass genutzt werden können. Wem das noch nicht reicht: Das Skigebiet Wagrain liegt mitten im Herzen von Ski amadé, das mit 270 Seilbahnen und 760 Kilometern Piste Österreichs größter Skiverbund.

Verbindet Berge: Der G-Link Wagrain

Die Seilbahn G-Link verbindet seit dem Herbst 2013 die beiden Skiberge Grießenkareck und Grafenberg. Von der Mittelstation Flying Mozart bis zur Mittelstation Grafenberg Express spannt sich das Seil auf einer Länge von über zwei Kilometern. So ist nun ein unmittelbarer Übergang zwischen den beiden Teilgebieten möglich, ohne den Umweg über das Tal zu nehmen.

© Bergbahnen Wagrain

Wagraini's Winterwelt

Skizwerge können in Wagraini's Winterwelt ihre ersten Skiversuche unternehmen. Hier gibt es mehrere Zauberteppiche und Übungslifte, eine Snow-Tubingbahn und einen Kids Beginners Snowpark. Wer vom Skifahren genug hat, kann im Zwergenhaus malen, basteln oder Bilderbücher betrachten und sich aufwärmen. Jeden Dienstag gibt es in der Winterwelt ein Kinderfest und jeden Donnerstag eine Grillparty mit Kinderdisco. Das Kinderland ist auch für Fußgänger mit Einzelfahrkarte zugänglich.

Noch mehr Wintersportaktivitäten in der Region Wagrain-Kleinarl

  • Zahlreiche Langlaufloipen
  • 20 km geräumte Winterwanderwege
  • Eislaufplatz an der Flying Mozart Gondelbahn
  • Zwei Rodelbahnen

Beschneiung

Gebiet bis zu 95 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Wagrain (Ski amadé)

Kommentare zum Skigebiet

Äna Banäna ****
21.02.2017, 11:49 Uhr
Wir waren letzte Woche für sieben Tage im Skigebiet Wagrain, das auf der einen Seite direkt in Flachau, ...
Weiterlesen!
Pixelmerce *****
19.01.2016, 22:40 Uhr
Für mich eines der Schönsten Skigebieten!
Weiterlesen!
Jolly *****
01.12.2015, 16:31 Uhr
Mein absoluter Favorit - man kann von Flachau bis Alpendorf laufen durch den tollen Verbund und in meinem ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Äna Banäna ****
21.02.2017, 11:49 Uhr
Wir waren letzte Woche für sieben Tage im Skigebiet ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!




Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen AG Wagrain

Markt 59 5602 Wagrain

Österreich

Zum Kontaktformular