Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Wakefield, Quebec

liegt auf 100 m

Wakefield ist ein Dorf an den Ufern des Gatineau Flusses in Quebec, nur etwa 20 Minuten von Ottawa entfernt. Es wurde 1830 von irischen, schottischen und englischen Auswanderern gegründet – daher auch die Benennung nach der Stadt in West Yorkshire, Großbritannien.

Der Ort verbreitet den Charme einer Künstlergemeinde. Es gibt ein jährliches Filmfestival – das WIFF – denn viele Kunstschaffende leben in der Gegend. Zahlreiche kleine Cafés und Galerien tragen zu dem Bohèmegefühl bei, das sich hier leicht einstellt.

Der Tourismus ist aber der Hauptwirtschaftszweig. Ob Sie den Ort selbst mit seiner besonderen Atmosphäre genießen und die Sehenswürdigkeiten besuchen (z.B. die überdachte Holzbrücke, die über den Fluss führt, oder die Mühle aus dem Jahr 1838, die seit ihrer Restaurierung ein Spa beheimatet), eine Dampflokomotivfahrt unternehmen wollen oder sich dem Wintersport widmen möchten – in Wakefield ist das alles möglich.

Das familienfreundliche Skigebiet Edelweiss bietet Ski, Board und Snowtubing und in der Gegend sind auch Schneemobil- oder Hundeschlittentouren buchbar.