Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Wattens, Tirol

liegt auf 567 m

  • Einwohner: 7607

Im Bann des Riesen

Wattens im Tiroler Inntal liegt nur wenige Kilometer östlich von Innsbruck und wurde, wie kaum ein anderer Ort in Österreich, durch ein Unternehmen geprägt. 1895 erbaute Daniel Swarovski in Wattens seine Schmucksteinschleiferei. Anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums gestaltete der österreichische Aktionskünstler André Heller die Swarovski Kristallwelten.

Weit mehr als 10 Millionen Besucher haben sich bisher vom wasserspeienden Riesen in diese zauberhafte Welt der geschliffenen Kristalle entführen lassen. Dank der Swarovski Kristallwelten hat Wattens Weltruhm erlangt. Einzigartig ist Wattens jedoch auch wegen seines österreichweit einzigen Schreibmaschinenmuseums, in dem man über 450 funktionstüchtige Modelle besichtigen kann.

Bestens präparierte Pisten, glitzernde Winterlandschaften, herrliche Ausblicke über das Inntal und urige Hütten verleihen dem Skigebiet Patscherkofel, direkt vor Wattens Haustüre, seinen ganz besonderen Reiz. Die Loipe im Erholungsgebiet Gnadenwald, vor den Toren von Wattens, bietet Anhängern des nordischen Sports unvergleichliche Möglichkeiten, lautlos durch den verschneiten Winterwald zu gleiten.