Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Whistler Village, British Columbia

liegt auf 675 m

  • Betten: 24000
  • Einwohner: 10000
  • Restaurant: 93

Ein Ort mit Charme und Flair

Ähnlich wie in Frankreich, ist Whistler eine Retortenstadt. 1980 gepant und erbaut, verströhmt sie jedoch nicht den Charme einer solchen. Im Gegenteil, hier wurde mit viel Liebe und Detailgenauigkeit, durch den Einsatz von Holz und Naturstein, eine Stadt erbaut die Gemütlichkeit und Flair hat. Appartmenthäuser und Hotels wurden in die Natur eingepasst und bilden ein harmonisches Bild mit der Landschaft. Diesen Charme der Stadt bemerkt man bereits bei der Anfahrt nach Whistler über den `Sea to Sky Highway 99`. Der berühmte Highway zeigt Canada von seiner schönsten Seite. Entlang des Fjordes geht es nach Norden und steigt dann im Squamish River Tal hoch hinauf in die Berge, bis man schließlich Whistler erreicht.

Whistler - die große Promenade

Der Ort selbst ist eine große Flaniermeile. Autos müssen hier auf Parklätzen und in Tiefgaragen vor dem Ort geparkt werden. Auf Grund der kurzen Wege und eines guten Shuttlebus Systems im Ort, ist dies auch kein Problem. Kleine Gassen mit Kopfsteinpflaster und die große Hauptstraße prägen das Bild des Ortes. Hier gibt es nichts, was es nicht zu kaufen gäbe. Mehr als 90 Restaurants, von fernöstlich bis zur Pizza, bieten eine große Auswahl den Abend zu verleben. Am Abend geht es dann in eine der Bars mit Livemusic, Comedy Shows oder zum Tanzen.

Die Event Stadt

Zahlreiche Events von Live Musik, bis hin zu internationalen Ski- und Snowboardwettbewerben haben Whistler bekannt gemacht. Seit kurzem jedoch baut Whistler seine Infrastruktur noch weiter aus, für ein besonderes Ereignis. 2010 finden hier nämlich die Olympischen Winterspiele statt. Man darf gespannt sein, was sich in dieser Zeit an Neuerungen für die Gäste noch ergibt.

Familie und Kinder

In der Kinderski- & Snowboardschule Whistler Kids lernen Kinder mit Begeisterung und sammeln bleibende Erinnerungen.
Hier werden sie freundlich ermutigt, haben Erfolgserlebnisse und schließen neue Freundschaften.
Erfahrenes, fürsorgliches Lehrpersonal, kindgerechte Einrichtungen und ein breites Kursangebot schaffen eine phantastische Lernumgebung.

Ski- und Snowboardkurse werden für Kinder und Teenager im Alter von 3 bis 18 Jahren angeboten, und Kleinkinder im Alter von 3 bis 48 Monaten können in einer Kindertagesstätte untergebracht werden.