Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Besucherkommentare Brauneck - Wegscheid

Sie wollen im Skigebiet Brauneck - Wegscheid Urlaub machen? Lesen Sie, was andere Besucher zu dem Skigebiet meinen!

Oder waren Sie dort schon mal im Urlaub? Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Wie war der Schnee? Waren Sie mit der Unterkunft zufrieden? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit!

*

Ich kann Schnappi nur zustimmen. Leider sehr buckelige und daneben glatte, abgefahrene und vereiste Stellen. Hat trotz Kaiserwetter nicht viel Spaß gemacht. Zu loben ist der Ladies Day, so habe ich wenigstens nur die Hälfte des Tagespreises gezahlt :) Dafür überall sehr nette Mitarbeiter!

****

Einfach gmiatlich und familiär - das was es heutzutage eben nicht mehr so häufig gibt - weniger Rummel und urtümlicher als anderswo .. LG, Matthias

****

Pisten stets top präpariert, und zum Glück nicht alles direkt plattgewalzt

*

VORSICHT!!! Das Brauneck ist nur geeignet für Skifahrer, die mit Buckeln (immer) und/oder schwerem Schnee und/ oder Eis und/oder steinigen Pisten gut fertig werden - für alle Anderen: akute (Knie)verletzungsgefahr! Ich habe über die Jahre kontinuierlich schlecht oder gar nicht präparierte Pisten erlebt am Brauneck - Des einen Freud, des anderen Leid! Es gibt immer Cracks zu bewundern, die spielend steile, buckelige, vereiste oder vermatschte Abfahrten meistern, bzw. elegant über Gras und Steine von Schneefeld zu Schneefeld flitzen. Ob´s die Beschneiungsanlage samt Speichersee (klar, ohne geht´s dort nicht) am Garland und der neue Milchhäuslexpress bringt? - Mei, der Garland ist halt extra buckelig und steil, genauso wie´s Muichheisl, da fahren eh´nicht so Viele, Die haben mit dem neuen Komfort halt dann doppelt Freud´ ;) Will meinen: eine Menge Brauneck-Fahrer bekommen davon sowieso nichts mit, weil sie dort nicht fahren (können) Ganz zu schweigen von der Öko-Katastrophe am Berg und der Grundsatzfrage, ob in der geringen Höhe bei den heutigen Klimaverhältnissen eine Beschneiungsanlage und ein Hochleistungssessellift überhaupt Sinn machen..... Ach so: den "Tourengehern" sollte man nicht nur abends das Raufhatschen der Pisten strikt verbieten, damit sie nicht im Pistenraupenseil hängen bleiben, sondern am besten auch tagsüber. Das ist nämlich aufgrund der geringen Breite und des Zustandes der Pisten aufgrund der dort ebenfalls vorhandenen Skifahrer genauso gefährlich. Nicht jeder kann unter den gegebenen Bedingungen, s.o. seine Ski so lenken, wie er möchte ;) Die Hütten sind urig, die Aussichten herrlich, natürlich auch im Sommer...!! (s.u.) Fazit: wer unter meistens erheblich erschwerten Bedingungen super skifahren kann, hat am Brauneck garantiert seinen Spaß! Und ab dem 80. Geburtstag gibt´s das Ganze dann sogar völlig kostenlos. Das Brauneck ist ein herrliches Wandergebiet im Sommer! Sehr empfehlenswert! Ohne Schmarrn!!

*

Das Skigebiet "Brauneck" zeichnet sich besonders durch seine abwechslungsreichen Abfahrten aus. Es ist für jeden etwas dabei. Im Tal sind beidseitig in Wegscheid sowie direkt am Fuße des Braunecks sehr schöne Anfängerhänge mit vielen Skischulen, auch Loipen befinden sich auf beiden Seiten des Skigebiets. Die Familienabfahrt ist für den "Normal- skifahrer" sowie Familien bestens geeignet, die "Weltcupabfahrt" ist für den geübten Skifahrer eine Herausforderung, besonders der "Garlandhang", auf dem die Freestyle-Europameisterschaften ausgetragen werden. Das Brauneck ist besonders beliebt bei Gästen wie auch Einheimischen seiner gemütlichen Hütten wegen. Da gibt´s keine Selbstbedienung, da kommt der Wirt noch selbst! Ein kleines Manko sind die Bügellifte. Aber dafür ist Lenggries eines der günstigsten Skigebiete Deutschlands.


Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt zum Skigebiet

Brauneck und Wallbergbahnen GmbH

Gilgenhöfe 28 83661 Lenggries

Deutschland

Zum Kontaktformular