Von Kern auf neu: Die All Mountain Kollektion von Blizzard

Blizzard hat an der All Mountain Kollektion gefeilt

Ein neuartiger, extrem komplexer Holzkern erreicht ein harmonisches Fahrgefühl, für alle Bedingungen am Berg. Blizzard hat seine erfolgreiche All Mountain Linie buchstäblich am Kern gepackt und komplett neu aufgebaut: Die TrueBlend Woodcore Technologie ermöglicht natürliches und dynamisches Flexverhalten. Für Skifahrer bedeutet das ein entspannteres Fahrverhalten, ausgewogene Dynamik und präzise Steuerung. Die Basis dafür ist eine bisher nicht gekannte Komplexität des Holzkerns.

TrueBlend Woodcore

Holz bietet im Skibau viele Gestaltungsmöglichkeiten und ist als Kern in jedem hochwertigen Ski verbaut. In den letzten Jahren wurde die Skikonstruktion mit aufeinander gepressten Lagen aus unterschiedlichen Materialien perfektioniert. Nun kümmern sich die Blizzard Produktentwickler um die Gestaltung des Holzkerns an sich – und schaffen über neue Produktions- und Fertigungstechniken eine bisher unerreichte Komplexität. Der Einsatz von unterschiedlichen Holzarten schafft neue Möglichkeiten, um die Fahreigenschaften schon im Kern abzustimmen. Beispielsweise sollte ein Ski steifer im Bereich unter der Bindung und weicher hin zu den Skienden sein. Das bedeutet konkret: Blizzard baut den Holzkern sehr kleinteilig mit längs verleimten Holzlagen auf. Im Bereich der Bindung werden dann mehr Lagen aus härterem Holz eingearbeitet und weicheres, leichteres Holz hin zu Tip und Tail. Durch diese aufwändige Konstruktion bekommt der Kern unterschiedlich steife Bereiche mit genau abgestimmten Flexeigenschaften. Das erzeugt ein harmonischeres Fahrverhalten.

All Mountain Kollektion von Blizzard
All Mountain Kollektion von Blizzard © Blizzard

Blizzard Brahma 88

Vielseitigkeit ist das Stichwort für den Brahma 88. Mit dem neuen Holzkern überzeugt der Ski mit einem sehr guten Kantengriff und der nötigen Stabilität, um morgens auf harter Piste sportliche Schwünge zu ziehen. Wenn die Piste am Nachmittag zerfahren und der Schnee weicher ist, garantiert der ausgewogene Flex und der Rocker, den Blizzard an Tip und Tail verkürzt hat, weiterhin Fahrspaß und Kontrolle. Mit dem optimierten Shape und Sidecut sind auch Ausflüge neben der Piste möglich. Die Hölzer im Kern unterscheiden sich in ihrer Dichte und Härte, für eine bisher nie da gewesene Abstimmung über die gesamte Skilänge. Kombiniert mit der hochwertigen Carbon Flipcore Konstruktion mit zwei Lagen Titanal bis über die Kante hat der Ski gleichzeitig die nötige Aggressivität für harten Grip und Stabilität. Der Brahma 88 kann damit zwar die Bedingungen am Berg nicht ändern, aber er lässt sich definitiv nicht davon beeindrucken und ist immer bereit, um jeden Tag am Berg zu genießen.

Blizzard Black Pearl 88

Der erfolgreichste Damenski Black Pearl 88 von Blizzard zeigt sich ebenfalls in komplett neuer Konstruktion am Berg und ist damit sogar noch verlässlicher und vielseitiger als bisher. Die ausgefeilte TrueBlend Woodcore Technologie zeigt, wie ein harmonischer Flex wirklich aussehen kann und stellt sich individuell auf die Gegebenheiten ein. In Kombination mit der Carbon Flipcore Konstruktion zieht der Ski harte Turns über die Piste und fliegt mit seinem weicheren Flex an Tip und Tail quasi durch den pulvrigen Neuschnee. Von Frauen für Frauen entwickelt: Blizzard hat den Ski in enger Zusammenarbeit mit seiner Women to Women Fokusgruppe, bei der Athleten wie Geli Kaufmann mitwirken, entwickelt. Die Geometrie, der Radius und das Gewicht sind genau auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt. Wer den ganzen Tag auf der Piste bis zum Schluss ausnutzen möchte, findet im Black Pearl 88 also den perfekten Partner in Crime.

Nach Oben