Am Arlberg schließt sich der Kreis

Neue Flexenbahn verbindet Zürs und Stuben

Die neue Verbindungsbahn

© Ski Arlberg
Zwischenstation Trittkopf am Arlberg

Fakten Flexenbahn

  • Baubeginn: Frühjahr 2016
  • Eröffnung: Winter 2016/17
  • Eigentümer: Flexenbahn GmbH
  •  
  • Länge: 1,8 Kilometer
  • Seehöhe, Tal: 1.665 Meter
  • Seehöhe, Berg: 2.227 Meter
  • Höhenunterschied: 562 Meter
  • Seilbahntyp: 10er-Einseil-Umlaufbahn
  • Beförderungskapazität: 2.400 Personen/Stunde
  • Investitionssumme für alle vier Bahnen: 45 Millionen Euro

Fakten Skigebiet Ski Arlberg

  • Ortschaften: St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Schröcken und Warth
  • Anzahl Lifte und Bahnen: 87
  • Anzahl Skiabfahrtskilometer: 305
Nach Oben