Dieter Bohlen im Winterurlaub

Ischgl begeisterte DSDS-Juror Dieter Bohlen

Das Sport- und Lifestyle-Mekka Ischgl ist für Dieter Bohlen kein One-Hit-Wonder, sondern bereits eine zweite Heimat. Schon zum vierten Mal in Folge genießt der - auch auf der Piste ehrgeizige - DSDS-Juror bei prächtigem Sonnenschein die perfekten Pistenverhältnisse Ischgls und nutzt die Vorteile des Ischgler Mountain VIP Clubs.

Dieter Bohlen
Dieter Bohlen auf der Piste © Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Der Pop-Titan hat bereits viel Zeit auf der Piste verbracht, das zeigt sich bereits deutlich bei seinem Können! Aus ungelenken Pflug-Bogerln am Kinderhang wurde eine nahezu perfekte Abfahrtshocke. Bohlen steht daher auch schon recht selbstbewusst auf den Skiern, durfte bei seinen Anfängen noch nicht einmal seine Verlobte Carina zusehen, gibt er wenige Wochen später beim Rennen "Dieter Bohlen überholen" die Zeit auf der Rennstrecke vor.

Rodeln zu zweit

Aber auch ohne Skier und abseits der Pisten hat er Ischgl in vollen Zügen genossen. Richtig schnell ging es beim Rodeln auf der sieben Kilometer langen und damit eine der längsten Rodelbahn Europas zu - bei der Carina ans "Steuer" durfte.

Dieter Bohlen
Rodelspaß mit Carina
© Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Gemütlichkeit und Romantik kamen auch bei diesem Ischgl-Aufenthalt nicht zu kurz, beim Essen auf der Sonnenterrasse des Restaurants Alpenhaus und beim Spaziergang auf den wunderschönen Winterwanderwegen rund um Ischgl Beim Besuch des Paznauner Bauernmuseums hat sich Bohlen über seine neue Heimat schlau gemacht. Wie es sich für einen Ischgl-Urlaub gehört, haben Dieter Bohlen und seine Freundin Carina auch das legendäre Après Ski genossen - ganz nach dem Ischgler Motto "Relax. If you can".

Dieter Bohlen
Romantik pur
© Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Wintersport vom Feinsten

Ischgl ist ein Muss für alle Ski- und Snowboardfans und nun ist auch der gefürchtet kritische Dieter Bohlen ein großer Fan Ischgls, denn die Silvretta-Arena bietet abwechslungsreiche Pisten mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden in schneesicherer Lage bis 2.900 Meter. Der größte Snowshowpark, Freeride-Gebiete und erstklassige Events den ganzen Winter über, runden das Wintervergnügen ab. 235 optimal verbundene Pistenkilometer bis ins schweizerische Samnaun und modernste Bergbahnen sorgen für unbegrenzten Skigenuss bis Anfang Mai.

Ausblick auf die kommenden Mega-Events

Dieter Bohlen
Mit Spaß dabei
© Tourismusverband Paznaun - Ischgl

Bei diesem Programm wäre auch der so strenge "Deutschland sucht den Superstar"-Juror begeistert, denn die schneesichere Alpen-Lifestyle Metropole Ischgl bietet nicht nur Skivergnügen bis Anfang Mai sondern auch Events der Extraklasse: Am 4. April 2010 treten die Sportfreunde Stiller beim Ischgler Top of the Mountain Easter Concert in einer Höhe von 2.300 Metern unplugged auf und bringen die Berge zum rocken. Und es wird sogar noch aufregender: Am 1. Mai 2010 krönt Soul und R'n'B Diva Alicia Keys ab 13.00 Uhr mit ihrem Auftritt beim Top of The Mountain Concert die Ischgler Wintersaison 2009/10.

Mit seiner neuen Mountain VIP Card sitzt Dieter Bohlen bei all diesen Veranstaltungen garantiert immer in der ersten Reihe, denn die Events mit internationalen Stars und hochkarätige Veranstaltungen können von der VIP-Lounge aus hautnah miterlebt werden.

Weitere Informationen!

Nach Oben