Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

elan Ibex 84 Carbon XLT gewinnt ISPO Gold Award Slalomcarver SLX erhält Winner Auszeichnung

München/Begunje im Januar 2017: Der slowenische Skispezialist elan erhält für den Tourenski Ibex 84 Carbon XLT aus der neuen Ibex Skitourenlinie den ISPO Gold Award in der Kategorie Skitour. Neben dem Ibex 84 konnte der vollkommen überarbeitete Topseller SLX einen Winner Award in der Kategorie Ski on Piste verbuchen. Das Traditionsunternehmen elan fertigt seit über 70 Jahren Ski im kleinen Ort Begunje, der in den karnischen Alpen umrahmt von den Karawanken liegt. Die passionierten Slowenen erhalten zum vierten Mal in Folge einen ISPO Award. In den letzten Jahren wurde mit dem Delight der leichteste Damenski auf dem Markt, der beliebte Amphibio® und die Kinderskimodelle U- Flex für ihre durchdachte Konstruktionsweise ausgezeichnet.

Mit dem ISPO Award kürt eine unabhängige Fachjury herausragende Produkte der Sportbranche. Die Auszeichnung hat sich bereits als Orientierungs- bzw. Entscheidungshilfe für Händler, Medienvertreter und Konsumenten etabliert. Die beiden von der Jury ausgezeichneten elan Produkte werden auf der ISPO 2017 vom 05. bis 08. Februar in München vorgestellt.

Details zur neuen Tourenskigeneration Ibex

Elan Skier haben schon die Seven Summits, unter ihnen den Mount Everest, bezwungen. Damit Skibergsteiger und elan-Athlet Davo Karni?ar zu solchen Leistungen fähig ist, braucht er Tourenski, auf die er sich gänzlich verlassen kann. In Zusammenarbeit mit den passionierten Skikonstrukteuren von elan hat Davo die neue Tourenskiserie IBEX entwickelt. Für diese wurde die bewährte Bridge Konstruktion überarbeitet. Von der Skimitte ausgehend, fällt der Vollholzkern zu den Kanten hin ab. Verstärkt wird der Kern durch die Tubelite-Konstruktion, die aus hohlen Karbonröhren besteht. Diese laufen entlang der beiden Kanten und der Skimitte. Unter der Bindung sorgt das VaporTip Insert aus einer Hightech Kompositverbindung in Kombination mit der Aluminiumeinlage für einen sicheren Halt aller marktüblichen Touren-Bindungen, ohne den Ski dabei zu beschweren. Die Topmodelle der Serie sind der IBEX 84 Carbon XLT und der IBEX 94 Carbon XLT. Beide sind zusätzlich mit einer Karbonummantelung versehen, die die Performance deutlich erhöht. Das Modell IBEX 84 Carbon XLT wiegt lediglich 1000 Gramm bei einer Länge von 163 Zentimetern und spricht Sportler an, die lange Aufstiege nicht scheuen. Für Fahrer, die vor allem einen Ski mit Abfahrtsperformance suchen, ist der IBEX 94 Carbon XLT ideal. Auch dieser besitzt mit seinen 1150 Gramm bei einer Länge von 163 Zentimetern noch sehr gute Aufstiegseigenschaften.

Technische Details IBEX 84 Carbon XLT:

  • Länge(cm)/Radius(m): 156/16, 163/17, 170/18, 177/19
  • Geometrie(mm): 116/83/101, 118/84/103, 120/84/106, 120/85/106
  • Technologien: Bridge Technology, Slanted Cap Construction, Tubelite Holzkern, Carbon Power Shell, CYA Alu Plate
  • Bindungssystem: -
  • Profil: Mountain Rocker (angehobene Skispitzen)
  • VK: 749,95€ (nur Ski)

Details zum neuen SLX Racecarver:

Elan hat zur Wintersaison 2017/18 die Racelinie gänzlich überarbeitet. Inspiration fanden die Entwickler im Skicross – eine Sportart, die wie keine andere für Adrenalin und explosive, kraftvolle Manöver steht. Um maximale Energie und optimalen Kantenhalt gepaart mit absoluter Kontrolle zu erreichen, haben die Skientwickler die neue Arrow Konstruktion ausgearbeitet, die auch bei sportlichen Hobbyracern voll ins Schwarze treffen wird. Die innovative Bauweise besteht aus einer vorgespannten Karbonplatte unter der Bindung, die zusammen mit den pfeilförmigen Titanverstärkungen von Tip bis Tail maximale Kraft auf die Piste bringt und den Ski extrem reaktionsfreudig macht. Die neuen Racecarver SLX und GSX garantieren somit ein besonders sportliches Fahrverhalten auf der Kante und agile Wechsel von einem Schwung in den nächsten, ohne dabei die Muskulatur eines Weltcupfahrers haben zu müssen. Der Early Rise Rocker ermöglicht eine spielerische Schwungeinleitung während die Camber-Konstruktion für den nötigen Kantenhalt sorgt. Abgerundet werden die sportlichen Fahreigenschaften durch die RST Seitenwange, das Fusion Bindungssystem mit direkter Kraftübertragung und dem Response Frame Holzkern aus einer Kombination verschiedener Hölzer. Der neue SLX ist die perfekte Wahl für anspruchsvolle Skisportler, die kurze und knackige Schwünge bevorzugen. Der GSX hingegen ist ideal für Riesenslalom und Skiercross-Cracks.

Technische Details SLX

  • Länge(cm)/Radius(m): 155/10, 160/11, 165/12, 170/13
  • Geometrie(mm): 119/68/105
  • Technologien: vorgespannte Carbon-Platte, Arrow Technology, RST Seitenwange, Response Frame Holzkern, Dual Ti
  • Bindungssystem: Fusion
  • Profil: Early Rise Rocker (angehobene Skispitzen und –enden)
  • VK: 799,95€ (inkl. Bindung)

Über elan:

elan ist ein weltweiter Hersteller für Sportausrüstung mit Ursprung in Slowenien und genießt bei Sportenthusiasten wie auch Profis großes Ansehen. Die Marke kann auf über 70 Jahre Tradition zurückblicken und steht für Innovationsführerschaft, ein überdurchschnittliches Preis-Leistungsverhältnis und Freude an gutem Design. Die Produktpalette von elan umfasst Ski, Snowboards, Sport- und Fahrtensegelyachten sowie Sporthallenausrüstung.