Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ripstick 106 von Elan

Der neue Ripstick von Elan ist ideal zum Freeriden

Der neue Ripstick 106 gehört zur Black Edition und eignet sich besonders für Fortgeschrittene und Könner, die im Gelände unterwegs sind.

Freeride Ski Ripstick 106 von Elan
Ripstick 106 © Elan

Der Ripstick 106 ist ein Allrounder im Gelände

Der Ripstick 106 gehört zur Black Edition, einer Premium-Reihe von der Firma Elan. Er ist der Nachfolger des Ripsticks 96, wobei die Mittelbreite mit 106 mm nun nochmals merklich breiter ist. Er hat die idealen Maße für einen Freeride-Ski und eignet sich bestens bei großen Neuschneemengen und Powderbedingungen. Zusätzlich kann der Ski auf Grund seiner Taillierung für sämtliche Geländearten verwendet werden.

Technologien ermöglichen bessere Kontrolle auf der Piste

Die TNT-Technologie des Ripstick 106 ermöglicht eine bessere Kontrolle und einen kürzeren Kurvenradius. Dadurch kann der Ski nicht nur im Tiefschnee genutzt werden, sondern auch für längere Strecken auf der präparierten Piste.

Leichter Ski, trotzdem robust bei größeren Geschwindigkeiten

Der Ripstick 106 ist geprägt durch sein hervorstechendes Aussehen durch den Topsheet aus Carbon. Die zusätzlichen Carbon-Schichten um den inneren Holzkern herum ermöglichen eine bessere Belastbarkeit. Der Ski steckt Unebenheiten und Schläge selbst bei größeren Geschwindigkeiten weg und ermöglicht somit ein komfortables und sportliches Skivergnügen. Der Ski ist in den Längen 167, 174, 181 und 188 cm verfügbar.

Nach Oben