Kanadas Westen testen

4 Freunde sollt Ihr sein!

In Kanadas weißem Westen werden Winterträume wahr! Freu dich auf unberührte Natur und die beeindruckende Gebirgskulisse der Rocky Mountains in Alberta und der Coast Mountains in British Columbia. Dazu genießt man den leichten, pudrigen Pulverschnee, der hier Champagne Powder heißt, und viel Platz auf den Pisten. So ist der Winter in Kanadas Westen! Sei dabei und teste es selbst aus: Wir suchen Pistentester für Höhenflüge im Winterwunderland Westkanada!

Jetzt Kanadas Westen testen

Bewirb dich für eine Reise und schlage 3 deiner Freunde vor, um Kanadas Westen zu testen!

Skifun in Alberta und British Columbia

Unberührte Natur, so weit das Auge reicht, umgeben von den beeindruckenden Bergmassiven der Rocky Mountains in Alberta und den Coast Mountains in British Columbia - so kennt und liebt man den schneeweißen Westen Kanadas. Gerade Winterurlauber finden in den beiden Provinzen British Columbia und Alberta von November bis Mai eine wahre Wunderwelt vor.

Neben der landschaftlichen Schönheit ist es die Beschaffenheit des Schnees, die das Außergewöhnliche ausmacht. Durch das trockene Bergklima ist er besonders leicht und pudrig – die Kanadier nennen ihn deshalb nicht von ungefähr Champagne Powder.

Ein Begriff, der genau so verlockend klingt, wie die Namen der teils weltbekannten Ski-Resorts: In British Columbia hat man die Qual der Wahl zwischen Whistler und Sun Peaks, Big White/Silver Star und Fernie, Kicking Horse, Panorama und Revelstoke. Etwas weiter im Landesinneren, in der Provinz Alberta, sind es Lake Louise, Banff mit Sunshine Village und Mount Norquay, Jasper, Nakiska und Castle Mountain die Skifans aus aller Welt mit ihren optimalen Bedingungen anziehen. Egal in welche Destination es geht. Überall finden Skifahrer traumhaften Schnee, breite, perfekt präparierte Pisten und unzählige Variantenabfahrten vor.

Revelstoke
© Revelstoke Mountain Resort

Jetzt bewerben und 7 Tage zum Pistentesten nach Revelstoke!

Unter allen Usern von schneehoehen.de verlost Canada's West gemeinsam mit seinen Partnern Dertour, Canusa, Air Canada und der Canadian Tourism Commission eine Skireise für vier Freunde ins Winterwunderland Westkanada!

Vom 27. Januar bis 3. Februar 2013 (Ankunft in Deutschland am 4. Februar) geht es zum Pistentesten ins Skigebiet Revelstoke in den Kootenay Rockies!

In der Reise enthalten sind Flüge für 4 Personen mit Air Canada in der Economy Class ab/bis Frankfurt/Main nach Calgary, 7 Übernachtungen in 2 Doppelzimmern in einem 3 bis 3,5-Sterne-Hotel in Revelstoke, 6 Tage Skipass für das Skigebiet Revelstoke und ein Mietwagen für 4 Personen ab bzw. bis Calgary.

Revelstoke Mountain Resort - Skierlebnisse für Könner

Revelstoke ist das jüngste Ski-Resort in British Columbia. Es liegt ganz im Osten der Provinz in der Region Kootenay Rockies. Cat- und Heliskiing-Fans jedoch zählen Revelstoke schon seit Jahrzehnten zu ihren Favoriten.

Kein Wunder! Revelstoke lockt mit überaus abwechslungsreicher Landschaft und einer per Lift zu erreichenden Piste, auf der Sie ganze 1.700 Höhenmeter überwinden. Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Doch Superlative gehören hier zum Alltag.

Kanadas weißen Westen testen
© Tourism BC Eric Berger

Jährlich fallen hier zwischen 12 und 18 Meter Schnee! Das sind bis zu 9 Meter mehr als in den meisten anderen Skigebieten. Ein Traum in Weiß wird hier Wirklichkeit.

Hinzu kommt die Kombination aus verschiedenen Abfahrtsmöglichkeiten, die dieses Skigebiet so einzigartig machen. Revelstoke ist nämlich das einzige Resort, in dem Sie von einer Basisstation zum Heli- und Cat-Skiing sowie zu grandiosen Waldabfahrten, Schneekesseln und Steilhängen aufbrechen können. Ein so abwechslungsreiches Skigebiet, dessen unterschiedliche Pisten so bequem zu erreichen sind, gibt es kein zweites Mal!

Nach Oben