Sie sind hier:
Schneeschuhwandern am Hocheck
Schneeschuhwandern am Hocheck © Chiemsee-Alpenland Tourismus - Thomas Kujat

Winterzauber in Oberaudorf

05.11.2021
|

Eine genussvolle Auszeit für die ganze Familie

Wenn die Wintersonne den Schnee glitzern lässt, als wären tausende von Diamanten verstreut. Wenn die weiße Pracht das Herz des Wintersportlers höherschlagen lässt und das atemberaubende Bergpanorama einem die Sprache verschlägt - dann beginnt er: der Winter im idyllischen Oberaudorf. Der kleine Luftkurort Oberaudorf im Voralpenland bietet jede Menge Wintererlebnisse fern ab von großen Touristenmassen. Zur Auswahl stehen bestens präparierte Pisten, kurvenreiche Rodelbahnen, aussichtsreiche Langlaufloipen sowie spannende Fackelwanderungen. Wellnessangebote, Gaumenfreuden und diverse Einkaufsmöglichkeiten machen Oberaudorf zu einem optimalen und einzigartigen Winter-Urlaubsort.

Oberaudorf liegt in den Voralpen, inmitten des bayerischen Inntals. Weniger touristisch überlaufen als manch anderer Wintersportort, garantiert die Region Winterspaß für Groß und Klein. Die traumhaft verschneite Landschaft bietet Skifahrern, Langläufern, Tourengehern oder Schneeschuhwanderern tolle Erlebnisse, die lebhaft in Erinnerung bleiben. Nach einem sportlichen Tag an der frischen, glasklaren Luft, laden die Wellnesshotels zum Entspannen ein und die Gaststätten locken mit ihren regionalen Schmankerln. Das und noch vieles mehr macht den Ort im Inntal zu einem perfekten Ziel für den Winterurlaub.

Auf die Skier, fertig, los...

Direkt in Oberaudorf verspricht der Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck Skifahrern und Snowboardern Pistengaudi pur. Von den meisten Unterkünften erreichen Besucher die Talstation in nur wenigen Minuten zu Fuß. Der großzügige 4er-Sessellift der Hocheck-Bergbahn bringt die Skifahrer bequem und schnell auf das Skigebiet. Mehrere Schlepplifte schaffen zusätzliches Skivergnügen. Die breiten und gut präparierten Pisten sind nicht überfüllt. So haben Anfänger und Profis genügend Platz, um ihre Schwünge zu ziehen. Für eine Stärkung zwischendurch oder zum Ausklang vor der Talabfahrt stehen urige Hütten zur Auswahl – das spektakuläre Bergpanorama ist natürlich inklusive. Ein besonderes Highlight ist das Flutlichtskifahren und - snowboarden immer dienstags, donnerstags, freitags und samstags von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Hierfür wurde das Skigebiet sogar mehrfach als „bestes Nachtskigebiet“ ausgezeichnet. Für noch mehr Abwechslung sorgt das Skigebiet Sudelfeld, nur ca. 30 Minuten von Oberaudorf entfernt. Hier haben Gäste eine große Auswahl zwischen blauen, roten und schwarzen Pisten, einem Kinderparadies sowie einem Snowpark. Mit der Alpen Plus Holiday Card genießen Wintersportler die Vorteile beider Skigebiete.

3 Kilometer langes Rodel-Erlebnis in Oberaudor

Am Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck kommen nicht nur Skifahrer und Snowboarder auf ihre Kosten. Wer die Bretter lieber stehen lässt, kann auf flotten Kurven ins Tal sausen. Die konzipierte Bahn ist die einzige TÜV- geprüfte Winterrodelbahn Deutschlands und garantiert durch ihr stetiges Gefälle ein unvergessliches Rodelerlebnis. Fernab der Pisten haben Gäste die Möglichkeit auf gesicherten Wanderwegen den Berg zu erklimmen oder alternativ befördert der Sessellift Gäste samt Schlitten sicher nach oben. Jeden Tag können Urlauber kostenlos die beleuchtete Nachtrodelbahn nutzen. Weiteres Freizeitvergnügen bietet die Naturrodelbahn Brünnstein. Sie zählt mit 5,2 Kilometern zu einer der längstens Rodelstrecken in Deutschland. Der Aufstieg ist teilweise steil, doch die Anstrengung wird mit einem herrlichen Panorama belohnt. Zu einer richtigen Rodelpartie gehört natürlich auch die Einkehr in ein gemütliches Lokal. Dafür eignet sich das Brünnsteinhaus bestens.

Wintersport für Genießer in Oberaudorf

Abseits der Pisten ist Oberaudorf auch ein idealer Ort für Freunde des nordischen Skisports. Langlaufen vereint viele tolle Elemente: körperliche Anstrengung, Erholung und frische Luft. Die gut präparierten und markierten Loipen starten direkt in Oberaudorf und bieten Langlaufvergnügen der besonderen Art. Ob Skater oder klassischer Langläufer, hier findet jeder seine Herausforderung. Eine Alternative, um die wunderschöne Winterlandschaft zu genießen, sind Schneeschuhwanderungen. Wer sich mit Schneeschuhen noch unsicher fühlt, bucht am besten eine geführte Wanderung mit einem Bergwanderführer. Dieser erklärt den Teilnehmern die richtige Technik, gibt Tipps und hat einige interessante Geschichten parat. Die Touren finden in kleinen Gruppen statt oder können exklusiv gebucht werden.

Warm ums Herz

Für einen perfekten Skitag bei frischem Pulverschnee, herrlicher Winterlandschaft und traumhaften Pisten darf ein „Après Skibier“ in einer urigen Skihütte natürlich nicht fehlen. In Oberaudorf laden zahlreiche Gaststätten ein, regionale Gerichte in ruhiger Atmosphäre zu probieren. Gewärmt von einem selbstgebrannten Schnaps steht einem tollen Après-Ski Abend nichts mehr im Wege. Aber auch untertags locken die kleinen Geschäfte mit ihrem winterlichen Flair und handwerklichen Produkten. Zurück in die heimelige Unterkunft, kann man das Wellnessangebot ausgiebig nutzen und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Die Gastgeber setzen alles daran ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in Oberaudorf zu ermöglichen.

Über die Urlaubsdestination und Bergwelten Oberaudorf


Im bayerischen Inntal, eingebettet zwischen dem Wendelsteingebirge, dem Inn und dem bekannten Kaisergebirge, nahe dem Chiemgau und der bayerischen Landeshauptstadt München, liegt die idyllische Urlaubsdestination Oberaudorf. Hier findet sich alles, was man für naturnahe Erholung braucht – und das in allen vier Jahreszeiten: sanfte Hügel, abwechslungsreiche Bergwelten, traumhafte Seen, vielzählige Wander- und Fahrradwege, Ski- und Rodelpisten, Langlaufloipen und ein besonderes Highlight für Familien – der Erlebnisberg Oberaudorf-Hocheck. Mit guter Infrastruktur und einem breiten Erholungs-, Freizeit- und Kulturangebot, bietet die Destination darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung. Mehr Information unter: https://www.tourismus-oberaudorf.de/.

Nach Oben