Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Rittner Horn - Ortler Skiarena

1530 m – 2260 m


Pistenplan Rittner Horn - Ortler Skiarena
Pistenplan Rittner Horn - Ortler Skiarena
Saison:
16.12.2017 bis 18.03.2018
Pisten- und Liftverteilung Rittner Horn - Ortler Skiarena:
Leichte Pisten
7 km
Mittelschwere Pisten
4 km
Schwere Pisten
3 km
Gesamt:
14 km
Schlepplifte
2
Gondel
1
Sonstige:
2
3400 Personen /h
Skipass ab € 24,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
7° C
Wetter in Rittner Horn - Ortler Skiarena
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Rittner Horn - Ortler Skiarena

Orte im Skigebiet

Winter am Rittner Horn

Das Rittner Horn liegt nördlich von Bozen und gehört zum Skiverbund der Ortler Skiarena. Im Winter erweist es sich als ideales Familienskigebiet.

Was das Rittner Horn auszeichnet

  • 5 Lifte & 6 Pisten
  • 2,5 km Rodelbahn
  • Snow- & Kinderpark
  • Langlauf & Winterwandern
Blick auf eine präparierte Piste
Rittner Horn © Tourismusverein Ritten / Manuala Lun

Skivergnügen am Berg

Eine moderne Kabinenbahn und zwei Skilifte befördern die begeisterten Ski- und Snowboardfahrer in Richtung Gipfel. Dort stehen 14 Kilometer bestens gepflegter Pisten in sonniger Lage zur Verfügung.

Snowboarder finden hier wegen der breiten und leicht geneigten Pisten ihr ideales Gelände zum Austoben. Für den besonderen Kick gibt es an der Mittelstation einen Snowpark mit unterschiedlichen Obstacles.

Hier startet auch die 2,5 km lange Rodelbahn, die bis zur Talstation in Pemmern führt.

Schneezwerge

Im Kinderpark sind die Kinder nicht nur bestens betreut, sondern bekommen auch noch die ersten Basics fürs Skifahren beigebracht. Der Kinderpark mit Zauberteppich befindet sich ebenfalls an der Mittelstation der Kabinenbahn.

Kind im Schnee mit Schneemann
Kinderpark © Tourismusverein Ritten / Tiberio Sorvillo

Langlauf

Langläufer haben die Wahl zwischen zwei Loipen, der fünf Kilometer langen Schön-Alm- Loipe und der Höhenloipe “Rittner Horn & Villanderer Alm”. Sie verfügt über verschiedene Abschnitte, die zwischen 10 und 30 Kilometer lang sind.

Abseits der Piste

Auch bei einer Winterwanderung am Rittner Horn erlebt man Südtirol von einer herrlichen Seite. Besonders zu empfehlen ist der "Premium-Panorama-Weg" - der erste Panoramaweg Italiens. Er besticht mit einem einzigartigen Panorama auf die Bergwelt der Dolomiten.

Außerdem bietet das Rittner Horn unter anderem Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern, Snowkiten, Eislaufen und Eisstockschießen.

Wanderer auf einer Aussichtsplattform
Aussichtspunkt © Toruismusverein Ritten / Luca Guadagnini

Rodelbahnen Rittner Horn - Ortler Skiarena

Rittner Horn Rodelbahn
Länge: 2,50 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 100 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Rittner Horn - Ortler Skiarena

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Tourismusverein Ritten

Dorfstraße 5 39054 Klobenstein

Italien

Zum Kontaktformular