Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Squaw Valley Resort / Lake Tahoe

1889 m – 2758 m


Pistenplan Squaw Valley Resort / Lake Tahoe
Pistenplan Squaw Valley Resort / Lake Tahoe
Saison:
16.11.2018 bis 26.05.2019
Pisten- und Liftverteilung Squaw Valley Resort / Lake Tahoe:
Leichte Pisten
43 Pisten
Mittelschwere Pisten
76 Pisten
Schwere Pisten
51 Pisten
Gesamt:
170 Pisten
Schlepplifte
5
Sessellifte
22
Gondel
2
Sonstige:
1
53595 Personen /h
Skipass ab € 149,02 pro 1 Tag
Wetter heute:
0° C
Wetter in Squaw Valley Resort / Lake Tahoe
Schneehöhe Berg:
104 cm
Schneebericht Squaw Valley Resort / Lake Tahoe

Squaw Valley Resort liegt in der Nähe von Lake Tahoe

Squaw Valley Resort ist nur zwölf Autominuten vom Lake Tahoe in Kalifornien entfernt. Das Skigebiet lockt alljährlich zahlreiche Wintersportler an. Gleichzeitig bietet das an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada gelegene Areal, das übrigens auch als Austragungsort der Olympischen Winterspiele in 1960 weltweit bekannt wurde, ideale Gelegenheiten, die einzigartige Naturschönheit um Lake Tahoe zu bewundern.

Das Squaw Valley Resort ist schneesicher von November bis Mai

Mit über 300 Sonnentagen in Kalifornien und dennoch üppigen Schnellfallquoten wird Squaw Valley nicht umsonst für seine ausgezeichneten Schneesport-Bedingungen und das optimales Klima gepriesen und als bestes Ski- und Wintersport Resort in Nordamerika für 2016 besonders gewürdigt. Jährlich fallen hier durchschnittlich elf Meter Schnee, zusätzlich sorgt eine moderne Beschneiungsanlage für zusätzliche Schneesicherheit von November bis Mai.

Skigebiet Squaw Valley
Skigebiet Squaw Valley © Squaw Valley Resort

Das zeichnet das Skigebiet Squaw Valley aus:

  • Schneesicherheit von November bis Mai
  • 170 Pisten und 30 Lifte
  • Vier TerrainpParks
  • Pistenangebot für alle Könnerstufen
  • Après-Ski in zahlreichen Bars und Pubs

Im Skigebiet Squaw Valley herrscht Wintersportkultur seit 1949

Gelegen auf einer Höhe von 1890 m dient das Squaw Valley Village als Ausgangspunkt für Unternehmungen und diverse Winteraktivitäten, die bis zur herausragendsten Spitze, dem Granite Chief in 2.760 m Höhe, ausgetragen werden können. Mit mehr als 16,2 km² befahrbarem Skigelände und sechs schneebedeckten Berggipfeln, die einen unvergleichlichen Ausblick über Lake Tahoe bieten, verbindet das Squaw Valley Resort seit seiner Eröffnung im Jahr 1949 eine langjährige Skisport-Kultur mit modernen, anspruchsvollen Anforderungen an ein erstklassiges Wintersportgebiet.

Das sind die Pisten und Lifte im Squaw Valley Ski Resort

Insgesamt 170 bestens präparierte Pisten, 16 Bowls sowie vier Terrainparks bieten ideale Bedingungen und genügend Abwechslung für Wintersportler. Etwa 25 % aller Skipisten sind für Anfänger geeignet, 45 % haben einen mittleren Schwierigkeitsgrad und 30 % der Pisten sind ausschließlich für Profis gedacht. Die längste Piste des Skigebiets ist mit 3,2 Meilen der Mountain Run.

© Squaw Valley Resort

Die 30 Lifte des Skiresorts können bis zu 53.595 Personen pro Stunde befördern. Die Luftseilbahn transportiert in einer zehn Minuten langen Fahrt mit unvergesslicher Panoramasicht Wintersportler zum High Camp. Eine Gondel, Förderbänder und Skilifte tragen zu einem sicheren Transport ohne lange Wartezeiten bei.

Das Squaw Valley Ski Resort optimal für Schneesportler aller Level

Egal ob Einsteiger, langjähriger Skisport Fan oder Experte, hier in Squaw Valley sind die Bedingungen geradezu ideal, um allen Ansprüchen zu genügen. Für Anfänger gibt es die Easy Learning Zones, in denen mit hohem Sicherheitsfaktor das Lernen zum Vergnügen für Jung und Alt wird. Doch auch für extreme Skisportler und Snowboarder ist das Terrain mit seinen Bowls und Chutes gleichermaßen gut geeignet.

Terrain Park Squaw Valley
Terrain Park Squaw Valley © Squaw Valley Resort

Ski- und Snowboard Unterrichtsprogramme in Squaw Valley

Was wäre dieses großartige Skigebiet ohne eine erstklassige Skischule? Auf einem eigens dafür geschaffenem Gelände können Kinder in Ruhe ihre erste Schwünge probieren und langsam ihre Skisportfähigkeiten steigern. Auch Snowboard- und Freestyle-Unterricht kann man in der Skischule nehmen.

Das sind die weiteren Wintersportmöglichkeiten im Squaw Valley Resort

Für Besucher des Skigebiets gibt es eine Vielzahl an anderen Möglichkeiten, um den Winterurlaub zu einem einmaligen Erlebnis werden zu lassen. In Squaw Valleys SnoVentures Activity Zone warten Mini-Snowmobile auf begeisterte Kinder von sechs bis zwölf Jahren sowie eine Snowtubing-Bahn auf die ganze Familie. 18 Loipenkilometer für Langläufer und markierte Schneeschuhtrails runden das reichhaltige Angebot.

Après-Ski im Squaw Valley Resort

Squaw Valley ist bekannt für seine intensive Après-Ski-Szene und die vielseitigen Unterhaltungsmöglichkeiten bei Tag und Nacht. Zahllose Bars, Restaurants wie "Dorindas Café" oder "Dave’s Deli" sorgen mit einer riesigen Auswahl an Speisen und Getränken für rundum zufriedene Besucher und Gäste im Squaw Valley Ski Resort.


Besondere Pisten in Squaw Valley Resort / Lake Tahoe

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Mountain Runlängstemittel5,15 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 3 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Squaw Valley Resort / Lake Tahoe

Karte Squaw Valley Resort / Lake Tahoe

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Squaw Valley Resort
1960 Squaw Valley Rd
96146 Olympic Valley
USA Zum Kontaktformular

Nach Oben