Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Die Skigebiete im Sauerland investieren für die kommende Saison

Fünf Millionen Euro werden ausgegeben

Im Vorfeld der Wintersaison 2017/2018 haben die Skigebiete im Sauerland rund fünf Millionen Euro in neue Lifte, Pistenbullys und Schneeerzeuger investiert. Damit setzt die Region eine kontinuierliche Modernisierung fort: Seit dem Jahr 2000 wurden über 100 Millionen Euro für den Ausbau und die Verbesserung der Skigebiete ausgegeben.

Transportband in der Wintersport-Arena Sauerland
Transportband in der Wintersport-Arena Sauerland © Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e.V.

Welche Neuerungen gibt es?

Skigebiet Willingen

  • Neues Förderband für Rodler und Kinder an der Dorfwiese
  • Eine neue Windenwalze für das Präparieren von steilen Pistenabschnitten
  • Neue Schneekanonen

Skiliftkarussell Winterberg

  • Förderband ersetzt den Schlepplift am Poppenberg
  • Drei neue Pistenwalzen
  • 20 neue, energiesparende Schneeerzeuger
  • Neubau der Skihütte Wies'n Wirt in der Remmeswiese
  • Neues Skischulgelände
  • Ausbau der Skihütte Gockelstall

Skikarussell Altastenberg

  • Neugestaltung des Startbereichs am Rodelhang
  • Sechs neue Schneeerzeuger und Ausbau des Rohrleitungsnetzes

Bödefeld-Hunau

  • Ein neuer Pistenbully
  • Neue Schneebar

Neutastenberg

  • Eine neue Windenwalze zum Präparieren von Steilstücken
  • Optimierung der Beschneiungsanlage
  • Neuer Slopestyle-Parcours für Anfänger im Funslope Park Postwiese

Schmallenberger Höhenlift

  • Optimierung der Beschneiungsanlage
Beschneiung im Sauerland
Beschneiung im Sauerland © Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e.V.

Große Pläne für die Saison 2018/2019

Zu Beginn des übernächsten Winters soll ein Großprojekt im Sauerland fertig gestellt sein: Dann werden mit einem Achter-Sessellift die beiden Skiberge in Willingen direkt miteinander verbunden. Mit dem Bau der Bahn wird im Frühjahr 2018 begonnen.

  • Günstigstes Hotel in Deutschland
  • Oberstdorf Hostel
    Hotel
    Oberstdorf Hostel
    ab € 20,– pro Tag
    Alpen / Allgäu – Deutschland
    • Keine Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Kein Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad