Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Albstadt, Schwäbische Alb

liegt auf 580 m

  • Betten: 1000
  • Einwohner: 47000
  • Restaurant: 100

Markantes Zentrum der Südwestalb

Albstadt liegt auf der Südwestalb, an der Nordwestgrenze am Albtrauf in den Tälern der oberen Eyach und ihrer Zuflüsse sowie der Schmiecha. Die Stadt ist heute wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt des näheren Umlandes und wurde 1975 im Rahmen der Baden-Württembergischen Städte- und Gemeinde-Verwaltungsreform mit den umliegenden Orten zusammengeschlossen. Das Stadtgebiet Albstadts besteht aus den Stadtteilen Burgfelden, Ebingen, Laufen, Lautlingen, Margrethausen, Onstmettingen, Pfeffingen, Tailfingen und Truchtelfingen.

Urlaub mit Aussicht

Die Stadtgemarkung umfasst eine Fläche von 134 km² in bergiger Hang- und Tallage. Mancher der vielen, bis zu annähernd 1.000 m hohen Berge wird durch albtypische Jurafelsen "gekrönt", die als beliebte Aussichtspunkte dienen. In den Stadtteilen Burgfelden, Onstmettingen und Ebingen sind zudem frei zugängliche Aussichtstürme vorhanden.

Im Norden und Nordwesten verläuft die Stadtgrenze direkt am Albtrauf, dem sehenswerten Steilabfall des Raichberg- und Böllatmassivs entlang, wo man viele Panorama-Ausblicke ins tiefer liegende, weite Umland genießen kann. Von Schauplätzen wie dem Zeller Horn, Backofenfelsen und Raichberg aus kann man die "fast zum Greifen nahe" Silhouette der erwanderbaren Burg Hohenzollern eindrucksvoll betrachten.

Genießen und entspannen

Ein gut ausgebautes Netz von 130 km Wanderwegen, davon ca. 60 km Stadt-Rundstrecke, 19 Höhengaststätten und Ausflugslokale sind ebenso vorhanden, wie über 100 Gastronomie-Betriebe. Zahlreiche Aktivitäten wie ein Ausflug ins "badkap", einem Erlebnisbad, Museemsbesuche und Ausflüge in die nähere Umgebung runden das Programm ab.

Rund 1800 Sonnenstunden im Jahr machen Albstadt zu einem der sonnigsten Orte in Deutschland. Hier sind ganzjährig gute Voraussetzungen für Tourismus und Naherholung.

Familie und Kinder

In allen Stadtteilen sind Kindergärten vorhanden. Eine Kinderbetreuung an den Liften findet nur im Rahmen von Skikursen statt.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Kreisklinik Albstadt (Ebingen) SANA-KIinik Albstad" ist 5,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Albstadt-Ebingen" ist 6,0 km entfernt.