Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Altastenberg, Sauerland

liegt auf 670 m

  • Betten: 500
  • Einwohner: 460
  • Restaurant: 7

Das höchste Dorf des Sauerlandes

Altastenberg ist ein Ortsteil von Winterberg und ein staatlich anerkannter Heilklimatischer Kurort. Er zählt zu den "Höhendörfern" der Stadt und ist mit knapp 800 m. ü. NN. der höchstgelegenste Ort des Sauerlandes. Die Gemeinde liegt nur etwa 2 km nordwestlich des Kahlen Astens (841 m) und etwas westlich des Brembergs (809 m).

Winter in Altastenberg

Der Tourismus ist der Hauptwirtschaftszweig in Altastenberg. Bekannt ist die Ortschaft unter anderen durch seine Wintersportstätten. Zum nahen Skiliftkarussell Winterberg sind es nur wenige hundert Meter Entfernung, auch direkt am Ort stehen Skilifte, eine Loipe und eine Skisprungschanze (Westfalenschanze) zur Verfügung. Der so genannte "Sahnehang" wird im Winter von Skifahrern, Snowboardfahrern und Rodlern gleichermaßen aufgesucht.

Kulturell und Sehenswert

Neben dem Wintersportangebot bietet Altastenberg eine Fülle von Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie den herrlichen Ausblick oder gehen Sie wandern auf dem höchsten Berg Nord-West Deutschlands, dem 842 m hohen Kahlen Asten. Wanderfreunde kommen auf dem Rothaarsteig (ca. 1,5 km) oder den zahlreichen beschilderten Wanderwegen um Altastenberg auf ihre Kosten.

Für kleine Abenteurer bieten Sich die Freizeitparks Panorama Park (ca. 35 km), Fort Fun (30 km) oder die Freilichtbühnen in Hallenberg (ca. 17 km) oder in Elspe (ca. 45 km) an.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Winterberg"