Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Are (Arefjällen)

384 m – 1274 m


Pistenplan Are (Arefjällen)
Pistenplan Are (Arefjällen)
Saison:
18.12.2016 bis 23.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Are (Arefjällen):
Leichte Pisten
55 Pisten
Mittelschwere Pisten
31 Pisten
Schwere Pisten
4 Pisten
Gesamt:
90 Pisten
Schlepplifte
32
Sessellifte
5
Gondel
3
Sonstige:
2
47390 Personen /h
Skipass ab € 46,– pro 1 Tag
Wetter heute:
12° C
Wetter in Are (Arefjällen)
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Are (Arefjällen)

Schwedens Eldorado für Alpin-Ski

Das Wintersporteldorado Are bietet mit 42 Liftanlagen um den 1.420 m hohen Berg Areskutan, Großraumgondel, knapp hundert Pistenkilometer und einem Höhenunterschied von ca. 900 m Skispaß für jeden Geschmack und Anspruch.

Are ist Nordeuropas größtes alpines Skisportzentrum und hat 2007 die Alpin-Ski WM ausgerichtet. Als Wintersportregion ist Are nicht nur perfekt für Downhill-Skiing, sondern mit seinen insgesamt 400 km gespurten Loipen und 1200 km markierten Skiwanderwegen auch ideal für Langlauf und Tourenski.

Von Dezember bis in den Mai

Wenn Ihnen der Sinn nach Skifahren der Sonderklasse steht, sollten Sie in den ersten Monaten der Wintersaison unbedingt einmal nach Are fahren.

Der Schnee ist zu dieser Zeit am leichtesten und Sie können den legendären Pulverschnee erleben, von dem alle erzählen. Die ersten Wintermonate in Are, wenn der Schnee schwer auf den Bäumen liegt, bieten fantastische Schneeverhältnisse, weicher, griffiger Schnee auf der Piste und Pulverschnee im Tannenwald. Und die Tatsache, dass Sie den Tag auf dem einmalig beleuchteten „Gästrappet“ verlängern können, ist ein Bonus, den kaum ein Skifahrer ablehnen wird.

Der Monat Februar ist gespickt mit Aktivitäten wie z.B. dem Junior Big Air, einem Sprungwettbewerb, bei dem Kinder ihren Eltern zeigen können, was Sache ist.

Wenn der Frühling bereits im März zu spüren war, so entfaltet er im April seine volle Kraft. Sitzen Sie auf dem Skutan, lassen Sie sich die bräunen – und holen Sie sich den unvermeidlichen "Pandabär"-Look. Zu dieser Zeit brennt die Sonne bis in die späten Nachmittagsstunden. Das Frühlingsskifahren in Are hat sich aufgrund der fantastischen Skiverhältnisse zu einem echten Renner entwickelt. Viele der aus Are stammenden Skiprofis legen ihre Termine so, dass sie immer im April zuhause sein können.

Der April ist auch der Monat, in dem der ganze Berg von Festen und verschiedenen Veranstaltungen vibriert. Skutskjutet und Freeride lösen einander in dieser Zeit des wahren Skiglücks ab.

Aktiv sein im Winter

Neben dem Alpingebiet gibt es schöne Langlaufloipen und vielfältige Angebote an spannenden Freizeitaktivitäten wie Huskysafaris, Motorschlittentouren, Schlitteln, Reiten oder Schneeschuhwanderungen. Und wer Abwechslung sucht, findet im neuen Freizeitbad oder in der Einkaufsstraße ein attraktives Angebot.

Abends trifft man sich zum Apres-Ski und feiert in den zahlreichen Pubs, Restaurants und Nachtclubs im Ort.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Skistar Are

Kurortsvägen 83014 Are

Schweden

Zum Kontaktformular