Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Außervillgraten, Tirol

liegt auf 12861287 m

  • Einwohner: 800

Außervillgraten liegt nur 4,5 km von der Pustertaler Durchzugsstraße entfernt, in der Gabelung an der Abzweigung ins Villgratental. Alle infrastrukturellen Einrichtungen eines Tiroler Dorfes sind selbstverständlich.
Die traumhafte Naturkulisse, der Dorfcharakter und die Tradition des Dorfes heißt die Besucher mit einer familiären Gastfreundschaft herzlich willkommen.

Im Winter können Sie in Außervillgraten sportlich aktiv oder ganz entspant Ihren Urlaub verbringen. Mit Ski- und Wandermöglichkeiten, einer beleuchteten Rodelbahn und einem Eislaufplatz ist für jeden Urlauber etwas geboten. Winkel- und Villgratental sind besonders beliebt für Wander- und Skitouren. Im Winter wird das Angebot bereichert durch eine beleuchtete Rodelbahn und einen Eislaufplatz, der im Sommer als Tennisplatz dient.

Das Winkeltal ist ein Seitental des Villgratentales und besticht auf einer Länge von 12 Kilometern vor allem durch die naturbelassene, abwechslungsreiche Kulturlandschaft vom Dorf Außervillgraten (1.286 m) über einzelne Bauernhöfe und Weiler bis zu ausgedehnten Almen (1.600 - 1.800 m). Am Ende des Tales liegt die Volkzeiner Hütte, die in den Sommermonaten bewirtschaftet und Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen ist.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Lienz" ist 35,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Sillian"