Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Eibenstock

634 m – 748 m


Pistenplan Eibenstock
Pistenplan Eibenstock
Saison:
09.12.2016 bis 26.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Eibenstock:
Leichte Pisten
0,7 km
Mittelschwere Pisten
-
Schwere Pisten
-
Gesamt:
0,7 km
Schlepplifte
1
Sessellifte
1
Sonstige:
1
1200 Personen /h
Skipass ab € 13,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
16° C
Wetter in Eibenstock
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Eibenstock

Wintersport-News 2016/2017: Eibenstock

Naturrodelbahn

Winter am Auersberg

Die auf 650 – 780 Meter Höhe gelegene Skiarena Eibenstock ist mit ihrer breiten Piste ideal für Familien und Einsteiger. Vom kostenlosen Parkplatz aus sind Kasse, Lift, Skiverleih und Skihütte schnell zu erreichen.

Die Ski Arena Eibenstock

Insgesamt drei Lifte befördern die Besucher auf den Berg hinauf, von wo aus es auf die 650 m lange Piste geht. Mit dem Schlepplift gelangt man zur leichten Hauptabfahrt und mit der Sesselbahn bis ganz nach oben. Von hier aus sollten allerdings nur geübte Fahrer starten. An allen Liften sorgt das freundliche Personal für Hilfe beim Einsteigen.

Der Familiengarten ist ein separater Bereich für Kinder und Anfänger. Auf einem Zauberteppich geht es zum Startpunkt der extra leichten Piste, die kaum Gefälle hat.

Die Flutlichtanlage des Lifts ermöglicht montags bis freitags das Skifahren bis 20 Uhr sowie freitags und samstags bis 21.00 Uhr.

Blick auf den Sessellift der Ski Arena Eibenstock
Sessellift © Touristenzentrum Am Adlerfelsen GmbH.

Snowboardfun im Snowpark

Alle die Action auf dem Snowboard wollen sind im Snowpark genau richtig. Dort warten bis zu 15 Obstacles, wie eine Pipeline Rail, eine A-Frame-Box oder ein Mini-Kicker auf die Besucher.

Langlauf oder Rodeln? Beides ist möglich.

Von der Skiarena Eibenstock aus ist der Einstieg in das rund 10 km lange Eibenstocker Langlaufgebiet möglich. Von dort aus gibt es auch einen Anschluss an die Kammloipe.

Direkt an der Skiarena gibt es drei Rodelmöglichkeiten. Ein kleiner Rodelhang am Parkplatz zum “Arschrutscher” fahren und eine rund 400 m lange Naturrodelbahn vom Wald bis zur Talstation der Allwetterbobbahn. Die Allwetterbobbahn tröstet auf 1.000 m darüber hinweg, wenn mal zu wenig Schnee zum Rodeln liegt.

Abseits der Piste

Ohne Bretter und Schlitten unterwegs zu sein ist in der Skiarena Eibenstock kein Problem. Mit der Adlerfelsenbahn geht es zuerst hoch auf den Berg, von dort aus führt ein ca. einstündiger Wanderweg wieder zurück zur Skiarena.

Zwischen den Abfahrten und zum Ausklang des Tages trifft man sich in Eibenstock entweder in der Skibar im Tal oder der Adleralm auf dem Berg.

Kommentare zum Skigebiet

LWstein ****
03.03.2015, 09:19 Uhr
Sehr schöner Hang für Anfänger und Fortgeschrittene. Tolles Umland. Langlaufloipen und Kammloipe in ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

LWstein ****
03.03.2015, 09:19 Uhr
Sehr schöner Hang für Anfänger und Fortgeschrittene. ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Skiarena Eibenstock

Bergstraße 08309 Eibenstock

Deutschland

Zum Kontaktformular