Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Gernsbach, Schwarzwald

liegt auf 174 m

  • Einwohner: 14289

Im Tal der Murg

Im Nördlichen Schwarzwald, nur wenige Kilometer von Baden-Baden entfernt, im Tal der Murg, liegt die Gemeinde Gernsbach.

Gernsbach hat einiges zu bieten. Neben einer reichhaltigen Geschichte, die sich hauptsächlich in der historischen Altstadt widerspiegelt, gibt es viel zu entdecken.

Natur und Sport

Wald, Natur und Wandern sind Gernsbachs Stärken. Auf 450 km markierten Wanderwegen bei einer Gemarkungsfläche von 82 km², von denen fast 80 Prozent bewaldet sind, lässt sich die Natur "pur" erleben. Zum Skilaufen und Langlaufen lädt der hochgelegene Kaltenbronn ein.

Am Kaltenbronn selbst stehen zwei Lifte zur Verfügung, die Skiwanderwege Freudenstadt-Wildbad und Dobel-Freudenstadt durchqueren das ganze Gebiet und binden es nach allen Richtungen an.

Brauchtum und Kultur

Besonders erwähnenswert ist Deutschlands einzige Papiermacherschule, die in Gernsbach ihren Sitz hat und aus der Papiermachermeister in alle Welt hinausziehen. Zahlreiche renommierte Unternehmen der Papierindustrie haben ihren Sitz im Murgtal.

Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen für Groß und Klein werden nicht nur in der Stadthalle angeboten, zum Beispiel die Puppentheaterwochen, Kunstausstellungen und nicht zu vergessen der Weihnachtsmarkt. Dieser erstreckt sich in der historischen Altstadt vom Alten Rathaus über den Marktplatz bis hin zum Kornhausplatz und durch die Färbertorstraße. Dort erwarten Sie die Weihnachtsmarkthütten der Gernsbacher Vereine, Schulklassen, Institutionen und der vielen Kunsthandwerker. Eine Weihnachtskrippe mit lebendigen Tieren sowie die schöne Altstadtbeleuchtung geben dem Gernsbacher Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt ein besonderes Flair.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Forbach" ist 15,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Gernsbach"