Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Hohentauern, Steiermark

liegt auf 1274 m

  • Einwohner: 500

Das Bergdorf Hohentauern..

... liegt auf 1.274 m Seehöhe im Landschaftsschutzgebiet, umgeben von rund 20 "Zweitausendern". Saftige Almböden und klare Gebirgsseen umsäumen den Ort. Würzige Bergluft in einer intakten Natur sind Wegbegleiter bei Wanderungen und Bergtouren.

Hohentauern, ein Dorf mit 2000-jähriger Tradition als Paßübergang, ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Touren, aber auch Ausflüge in die Umgebung: In wenigen Kilometern Entfernung befinden sich Sehenswürdigkeiten wie: Stift Admont, Schaubergwerk Fohnsdorf, Heilstollen Oberzeiring, A-1 Ring Zeltweg, Tierpark Mautern, ... Eine Mautstraße führt zur Edelrautehütte mit den Scheibelseen.

Ski Hohentauern

Römische Geschichtsschreiber berichten, dass sich die Krieger der Kimbern und Teutonen bei ihrer Alpenüberquerung (113 v. Chr.) - unter Ausstoßen wilder Freudenschreie - auf ihren Schildern die Schneehänge talwärts stürzten - einfach so zum Jux! Die ersten Wintersportler oder gar Snowboarder am Tauern?!

Die Pioniere des alpinen Skilaufs entdeckten um 1920 den Tauern als ideales Skigebiet. Heute erschließt eine Skischaukel mit 5 Liften das kleine, aber feine Ski-Eldorado. Das Kinderangebot und die Skischule können sich sehen lassen! Auf den gleißenden Gipfeln, weit über der Waldgrenze, findet der Tourenliebhaber sein Glück. Tourguiding ist eine Spezialität Hohentauerns. Oder wie wär´s mit einem Schneeschuh-Ausflug in die unberührte Winterlandschaft? Im Tal führen Winterwanderwege und Langlaufloipen die Spur durch die Natur. Urige Sitz-Gemütlichkeit findet man in den Skihütten oder gar bei einer zünftigen Rodelpartie. Für echte Steher empfiehlt sich eine Partie Eisstockschießen mit den Altvorderen, für Abschlepper hingegen eine Partie Ski-Jöring mit anschliessendem Disco-Besuch.

Langlaufen

Besonders stolz ist man auf das Langlaufangebot, ausgezeichnet mit dem "Steirischen Loipengütesiegel". Das Kernstück bildet die 11 Kilometer lange Tauernloipe am Hochplateau von Hohentauern, welche Diagonal- und Skatingspur aufweist. Eine rund 5 Kilometer lange Wanderloipe im Triebental rundet das Langlaufangebot ab.

Wander-Natur-Erlebniswochen, Skitechnikseminare, Skitourenwochen

Für Gäste, die das Besondere lieben, empfehlen wir die "Wander-Natur-Erlebnis-Wochen" mit Telemarking, Langlauf und Skiwandern. In einem der schönsten Tourengebiete der Alpen darf der Tourenskilauf nicht fehlen: Ein spezielles "Zuckerl" ist die Kombination aus Winterreiten und Tourenskilauf! Herrliche Varianten für Skitouren gibt es im Triebental sowie um die Edelrautehütte. Schneeschuhwanderungen, zünftige Hüttenabende, Rodelpartien, Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Winterlandschaft, ein Eislaufplatz sowie Eisstockbahnen und viele andere Veranstaltungen sorgen für Abwechslung.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Rottenmann" ist 16,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Trieben"