Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Jasper, Alberta

liegt auf 1062 m

  • Einwohner: 4256

Jasper - im Herzen des Nationalparks

Jasper liegt im größten Nationalpark der kanadischen Rocky Mountains, dem gleichnamigen Jasper National Park. Dieser ist Heimat für zahlreiche Tierarten. Hier kann man Schwarzbären, Elchen, Karibus, Kojoten, Wölfen, Grizzlybären und den Jasper Cats – Luchsen, Pumas und Wildkatzen – begegnen. Wenn man viel Glück hat.

Der Ort nahm 1813 als Fellhandelsstation seinen Anfang. Der Nationalpark wurde im Jahr 1907 gegründet. Im Athabasca Flusstal gelegen und umgeben von mehreren 2000ern Bergen, ist Jasper das Zentrum des Nationalparks. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.

So ist die heutige Billardhalle das einstige "Unterhaltungszentrum" des Ortes gewesen. Friseurladen, Billardzimmer und Tanzlokal in einem. Über die Geschichte der Gegend kann man sich im Jasper Yellowhead Museum informieren. Eine Ausstellung mit Werken lokaler Künstler ist ebenfalls dort beheimatet.

Die höchste und längste Luftseilbahn Kanadas, die Jasper Tramway, bringt die Besucher dann direkt auf die Gipfel der Whistler Mountains. Das Skigebiet Marmot Basin befindet sich ebenfalls ganz in der Nähe. Nur 20 Minuten vom Ort entfernt, ist es ein gerne besuchtes Wintersportzentrum.