Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Litschau, Niederösterreich

liegt auf 534 m

  • Betten: 831
  • Einwohner: 2524
  • Restaurant: 7

Die gesündeste Ecke Österreichs

Rund um Litschau erstrecken sich zahlreiche Seen, Wälder, Moore und mystische Steinformationen, wie der Hut- und Teufelstein, der Höll- und der Dachsengraben, in denen der legendäre Räuberhauptmann Grasl seine Verstecke hatte. Weiter warten zahlreiche Wander- und Radwege darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Mit Spezialitäten verwöhnen

Wenn Sie dann hungrig sind, können Sie ruhigen Gewissens in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe eine der Waldviertler Spezialitäten, wie Mohnnudeln, Kartoffelpuffer oder richtige Waldviertler Kartoffelknödel probieren.

Entspannen und Relaxen

Erholen können Sie sich bei einer entspannten Golfpartie auf einem der Golfplätze, bei einem Besuch im Relax - fun-fitness-wellness - Hallenbad, oder Sie suchen sich einfach ein schönes Plätzchen und lassen die Seele baumeln.

Kultur erleben

Auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Ausstellungen und Konzerte von österreichischen und tschechischen Künstlern finden vor allem in den Sommermonaten statt. Für Liebhaber der Geschichte eignet sich ein Besuch in der gotischen Hallenkirche St. Michael und der darunter gelegenen Credo-Kapelle, die bei der Stadtplatzerneuerung entdeckt und renoviert wurde. Auch das Heimatmuseum oder eine Stadtführung, bei der man Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte von der Stadt Litschau und dem Schloss erfährt, bietet sich an.

Sport und Freizeit

Dann gibt es natürlich noch das Herzstück von Litschau, den Herrensee. Er hat eine Wasseroberfläche von 24 ha und bietet genügend Platz für Angler, Bootfahrer und Schwimmer. Für 'Wasserratten' gibt es zusätzlich ein geheiztes Freischwimmmbecken im Strandbad Litschau. Des Weiteren werden diverse Spielfelder, Liegewiesen und Kinderspielplätze angeboten.

Am besten, Sie überzeugen sich selbst von den vielfältigen Sport- und Erholungsmöglichkeiten in Litschau.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Gmünd" ist 23,0 km entfernt.