Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Lofer, Salzburger Land

liegt auf 639 m

  • Betten: 2500
  • Einwohner: 2000
  • Restaurant: 20

Das familienfreundliche Zentrum des Salzburger Saalachtales

Lofer, im Pinzgauer Saalachtal, ist ein familienfreundlicher Ort, der durch seine zentrale Lage den Mittelpunkt des Tales bildet. Obwohl mit gut 55 km² der flächenmäßig kleinste, ist Lofer mit 2000 Einwohnern der bevölkerungsreichste der vier Saalachtaler Orte.

Winterurlaub mit Action-Garantie

Im Winter findet man in Lofer ideale Wintersportbedingungen vor. Größter Anziehungspunkt für die Ski- und Snowboardergemeinde ist die Loferer Alm. Denn hier herrschen ideale Bedingungen für alle Wintersportfans. Schneesichere Hänge für Skineulinge ebenso wie für wedelfeste Naturen.

Die Snowboarder finden in Lofer natürlich ebenso viel Gelegenheit, im Funpark ihre Fahrtechnik unter Beweis zu stellen und weiterhin zu verbessern. Neben einem großen Skiopening finden jedes Jahr zahlreiche Winter Events statt, die die Loferer Gäste auf keinen Fall versäumen sollten.

Wer weniger Trubel bevorzugt, aber auf Alpinski nicht verzichten will, der findet im Skigebiet Heutal familienfreundliche Pisten vor.

Wer es ganz gemütlich angehen will, der trifft sich mit seinen Freunden zum Eisstockschießen und einer anschließenden, ausgiebigen Einkehr in unsere einladenden Gasthäuser. Außerdem locken lange Winterwanderwege und insgesamt 80 km Langlaufloipe kreuz und quer durch das ganze Saalachtal.

Familie und Kinder

Familienurlaub - im Saalachtal ein Kinderspiel
Das Salzburger Saalachtal bietet ein spannendes und unterhaltsames Kinder-Familienprogramm. Im Winter steht natürlich der Spaß im Schnee im Vordergrund. Rodeln, Skifahren mit dem Pinguin oder mal im Skizug reisen...

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "St. Johann in Tirol" ist 25,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Saalfelden" ist 25,0 km entfernt.