Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Matrei in Osttirol, Tirol

liegt auf 1000 m

  • Betten: 3000
  • Einwohner: 4800
  • Restaurant: 18

Matrei, ein Meer von Dreitausender

Matrei in Osttirol, Hauptort der Nationalparkregion Großglockner-Großvenediger, wird seinem Slogan "Steig aus in die Berg", gerecht.

Es liegt eingebettet zwischen den höchsten Bergen Österreichs, Großglockner und Großvenediger, auf genau 1.000 m Höhe. Es besitzt wohl die schönste Umgebung Österreichs. Vom erstklassigen Gourmethotel bis zur Berghütte gibt es alle erdenklichen Unterkünfte mit insgesamt rund 3.000 Gästebetten.

Mit einer der modernsten Achter-Einseilumlaufbahnen kann man in nur 8 Minuten direkt von Matrei in Osttirol von 920 m auf 2.400 m Richtung Skispaß entschweben. Eine neue 1.450 m lange Viersesselbahn, ein sogenannter 4er-Bubble, sorgt mit seinen Glaskuppeln darüber hinaus auch für angenehme Bergfahrten.

Insgesamt stehen 35 km bestens präparierte Pisten zur Verfügung. Eine leistungsstarke Beschneiungsanlage unterstützt die sprichwörtliche Schneesicherheit. 60 Dreitausender, darunter Großglockner und Großvenediger, bieten von der Bergstation aus einen berauschenden Einblick in den Nationalpark Hohe Tauern.

Ein familienfreundliches und kleinräumiges Skigebiet befindet sich in Prägraten, wo man die Kinder auch einmal unbeaufsichtigt skitollen lassen kann. Ins Skigebiet Goldried wird ein Gratisskibus geführt.

Snowboarder sind gerne gesehene Gäste. Die Hänge sind breit uns es gibt genügend Platz für alle. Exzellent ist auch das Skitourenangebot. Erfahrene Alpinisten bringen Ski-Tourenneulingen alles bei, wie sie sich mit Fell und Skier eine Firnabfahrt verdienen können.

Insgesamt stehen auch 60 km Loipen zur Verfügung. Vor allem die schneesicheren Doppelspuren in Prägraten, welche auch mit dem Tiroler Loipengütesiegel prämiert sind, und die Höhenloipe beim Tauernhaus garantieren Loipenspaß. Rodelpartien von der Wodenalm ins Zedlacher Paradies und von der Bodenalm nach Prägraten/Wallhorn und die beleuchtete Rodelbahn beim Matreier Tauernhaus erfreuen jung und alt. Wanderwege durch Schnee, Eisfallklettern für harte Alpinisten und Eislaufen runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Bezirkskrankenhaus Lienz" ist 27,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Lienz"