Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Mauth-Finsterau

700 m – 1000 m


Pistenplan Mauth-Finsterau
Pistenplan Mauth-Finsterau
Saison:
23.12.2016 bis 26.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Mauth-Finsterau:
Leichte Pisten
0,5 km
Mittelschwere Pisten
-
Schwere Pisten
-
Gesamt:
0,5 km
Schlepplifte
1
k.A. Personen /h
Wetter heute:
16° C
Wetter in Mauth-Finsterau
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Mauth-Finsterau

Willkommen im Schneeparadies!

Die Gemeinde Mauth liegt in Niederbayern im Bayerischen Wald inmitten des grünen Daches Europas und in unmittelbarer Grenznähe zur Tschechischen Republik. Der Alpinsportler fährt mit dem Mauther Schlepplift auf den Berg – und Dank Flutlicht kann man sogar am Abend den Hang hinunterwedeln.

Nicht weit entfernt ist das Skizentrum Mitterdorf, ein Familienskigebiet mit Rodelbahn, knapp 6 Kilometer Piste, 7 Liftanlagen und 4 Förderbändern.

Dreikönigsloipe Mauth-Finsterau
Dreikönigsloipe Mauth-Finsterau - © www.3könig.info

Loipennetz von 100 Kilometern Länge

Mit einer Höhenlage von 700 bis 1.000 m verwandelt sich Mauth-Finsterau alljährlich in ein Schneeparadies. Das Wintersportzentrum Mauth-Finsterau ist mit seinem Loipennetz von 100 Kilometern Länge vor allem für Langlauf-Fans sehr attraktiv. Inmitten herrlicher Umgebung kann man hier Natur pur genießen.

Als Besonderheit steht rund um das Skistadion Mauth-Finsterau auch eine beleuchtete Nachtloipe mit Rodelbahn (jeden Dienstag und Donnerstag von 18:00-20:30 Uhr) zur Verfügung.

Aufgrund der Schneesicherheit werden in Finsterau immer wieder Langlaufmeisterschaften ausgetragen. Zudem ist in diesem Gebiet grenzüberschreitendes Skiwandern möglich. Den Winterwanderern stehen 60 km gut gepflegte und beschilderte Wege zur Verfügung.

Igludorf Bayerwald
Igludorf Bayerwald - © Bayerwald Travel; www.bayerwaldtravel.de

Igludorf Bayerwald

Nahe der Gemeinde Mauth-Finsterau, im Ortsteil Annathal, entsteht alljährlich ein Igludorf. In Iglus kann man hier einen romantischen Aufenthalt buchen. Auch angeboten werden Workshops, bei denen man lernt, sich sein eigenes Iglu zu bauen.

Das Igludorf ist im Winter nur über einen Winterwanderweg erreichbar – Romantik und Abgeschiedenheit vom allgemeinen Trubel sind also garantiert! Zum Igludorf gehört noch ein Funktionsgebäude mit Sanitäranlagen. Betrieb ist, je nach Schneelage, von Dezember bis Anfang März.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Tourismusbüro Mauth

Mühlweg 94151 Mauth

Deutschland

Zum Kontaktformular