Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Predeal

1040 m – 1520 m


Pistenplan Predeal
Pistenplan Predeal
Saison:
17.12.2016 bis 02.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Predeal:
Leichte Pisten
4 km
Mittelschwere Pisten
4,8 km
Schwere Pisten
1,8 km
Gesamt:
10,6 km
Schlepplifte
2
Sessellifte
1
5000 Personen /h
Skipass ab € 23,32 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
1° C
Wetter in Predeal
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Predeal

Orte im Skigebiet

Skifahren auf höchster Ebene!

Predeal liegt im Tal von Prahova, etwa 25 km von Kronstadt (Brasov) und 147 km von Bukarest entfernt. Mit 1033 Höhenmetern ist der Kurort die höchstgelegene Stadt in Rumänien. Umgeben von den Bergen Postavaru, Piatra Mare, Bucegi, Baiului und Fitifoi ist Predeal sehr gut für Wanderungen und für den Wintersport geeignet. Der Name ist übrigens abgeleitet vom Rumänischen "pre deal", was soviel bedeutet wie „auf dem Berg“.
Der Kur- und Wintersportort liegt direkt auf der Passhöhe, die man beim Durchqueren der Karpaten überschreiten muss. Der Pass stellt die wichtigste Verbindung zwischen der Walachei und Siebenbürgen und damit auch zwischen Budapest, der Hauptstadt von Ungarn und Bukarest, der Hauptstadt von Rumänien, dar. Über ihn führt nicht nur eine Nationalstraße, sondern auch eine zweigleisige, elektrifizierte Eisenbahnstrecke. Bis zum ersten Weltkrieg war die Gegend die Grenze zwischen dem rumänischen Königreich und der Donaumonarchie.

Wetter und Klima

Das herrschende Klima ist typisch für die Berge: mit einer Durchschnittstemperatur von 15°C sind die Sommermonate vergleichsweise kühl und in der Regel beschert der September schon den ersten Schneefall. Kein Wunder also, dass die Jahresdurchschnittstemperatur nur rund 5°C beträgt. Durch die Höhenlage und die reine, ozonreiche Luft, die frei von Staub und Verunreinigen ist, hat sich Pedeal auch einen Namen als Kurort gemacht. Das Klima verschafft Linderung bei verschiedenen Krankheiten.

Ski & Wintersport

Nicht nur wegen des besonderen Klimas, auch wegen den hervorragenden Möglichkeiten zum Wintersport ist Predeal bekannt und beliebt und zählt zu den bedeutendsten Skiorten Rumäniens. Der Schnee bleibt hier etwa 100 Tage im Jahr liegen.
Offiziell beginnt die Skisaison erst ab Weihnachten, aber Skifahren ist, wenn es die Schneelage erlaubt, oft bereits schon ab Ende September möglich. Mehrere Sessellifte erschließen einen Berg mit mehreren Abfahrtsmöglichkeiten für Skifahrer. Einige Abfahrten sind mit Schneekanonen ausgestattet, so dass der Skibetrieb immer auf gut präparieren Pisten vonstatten gehen kann. Dank der Installation von modernen Flutlichtanlagen kann man auch nachts die Pisten hinunterflitzen. Aber hierher kommt man nicht nur zum Skifahren und Snowboarden - Schneemobile können das ganze Jahr über gemietet werden.


Besondere Pisten in Predeal

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Subtelefericschwersteschwer1,20 km
Polistoacalängsteleicht2,00 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Predeal

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Rumänisches Touristenamt Berlin

Reinhardtstraße 47 10117 Berlin

Deutschland

Zum Kontaktformular