Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Riederalp, Wallis

liegt auf 1950 m

  • Betten: 4500
  • Einwohner: 500
  • Restaurant: 10

Top of Aletsch!

Die Riederalp befindet sich im Oberwallis und liegt hoch über der jungen Rhone auf einer offenen, nach Süden gerichteten Sonnenterrasse auf 1.950 m.ü.M. Eingebettet in Wiesen, Wälder und Voralpen liegen die traditionsreichen Oberwalliser Dörfer Mörel, Bister, Filet und der Badekurort Breiten. Von Mörel erreicht man schnell und bequem mittels einer Großkabinen- und einer Gondelbahn den autofreien Kurort Riederalp.

Im Dezember 2001 wurde die Region Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn in die Liste der UNESCO Weltnaturerbe aufgenommen. Die Riederalp ist Teil dieser atemberaubenden Region.

Spiel und Spaß im Schnee

Die Riederalp bietet für Ski- und Snowboardfahrer, Schneeschuh- und Langläufer sowie alle anderen Schneesportfreunde ein weißes Vergnügen. Im Winter ist die Riederalp dank der Höhenlage und den Beschneiungsanlagen in der glücklichen Lage, schneesicher zu sein. Das Skigebiet Aletsch gilt als sehr abwechslungsreich und mit den verschiedenen Pisten-Schwierigkeitsgraden ist es auch besonders für Familien geeignet.

Familien Willkommen!

Lachende Gesichter, strahlende Kinderaugen! Die Riederalp ist einer der 30 Ferienorte in der Schweiz, der das Gütesiegel "Familien willkommen" vom Schweizer Tourismus-Verband trägt. Die Riederalp ist ein großer Kinderspielplatz, denn der Ferienort auf dem sonnigen Hochplateau ist autofrei.

Familie und Kinder

Lachende Gesichter, strahlende Kinderaugen!
Die Riederalp ist ein großer Kinderspielplatz, denn der Ferienort auf dem sonnigen Hochplateau ist autofrei.

Auch im Winter wird von Montag bis Freitag auf der Riederalp ein Kinderanimationsprogramm, das FOX-Programm, angeboten. Das Programm wird hauptsächlich im Freien durchgeführt und im Kinderclubchalet werden tolle Spiele gestaltet.

Die Kinderskischule bietet ein vielfältiges Angebot und abwechslungsreich gestaltetes Programm an vermittelt durch geschulte, motivierte KinderskilehrerInnen und begeisterte Animatoren. Im BOBOs Kinderclub und Snowgarden erleben die kleinen Knirpse den mühelosen Einstieg und werden ohne Zwang zu richtigen Skisternen.

Das Tourismusbüro bietet einen Ausleih-Service für Kinderartikel an. Es können Kinderwagen, Tischsitze, Rückentragen sowie Babybadewannen gemietet werden. Gegen ein Depot können auch Spiele und Bücher für jedes Alter ausgeliehen werden. Und wenn die Eltern einmal ohne ihre Kleinkinder Skifahren, Wandern, Faulenzen oder Ausgehen möchten, so besteht die Möglichkeit, die Kinder in den Kinderhort (Winter) zu geben oder einem Babysitter anzuvertrauen.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Mörel" ist 10,0 km entfernt.