Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Rigi

1300 m – 1800 m


Pistenplan Rigi
Pistenplan Rigi
Saison:
04.12.2016 bis 12.03.2017
Pisten- und Liftverteilung Rigi:
Leichte Pisten
4,5 km
Mittelschwere Pisten
4,5 km
Schwere Pisten
-
Gesamt:
9 km
Schlepplifte
5
Gondel
1
Sonstige:
2
k.A. Personen /h
Skipass ab € 38,62 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
8° C
Wetter in Rigi
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Rigi

Rigi – Königin der Berge

Blick auf Piste und Luftseilbahn auf der Rigi
Luftseilbahn auf der Rigi - © Rigi Bahnen AG

Die massiven Berge von Rigi, die in der Zentralschweiz liegen, waren schon zu Zeiten von Mark Twain eine beliebte Pilgerstätte für Wintersportbegeisterte und werden nicht umsonst die "Königin der Berge" genannt. Sie werden vom Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee umgeben. Der Rigi-Kulm ist, neben den Rigi Hochflue, dem Dossen, Rigi Scheidegg, und dem Vitznauerstock, mit seinen 1.798 Metern der höchste Berg dieser Region.

Das zeichnet das Skigebiet Rigi aus:

  • 9 rote und blaue Pistenkilometer
  • Ideal für Familien mit Kindern
  • 5 Rodelbahnen im gesamten Skigebiet
Kurvenkönig - Entdecke jetzt die Königin der Berge! - © Rigi

Skivergnügen für Klein und Groß

In Rigi kann man sowohl auf der Seebodenalp, in Rigi Scheidegg-Burggeist und im Teilskigebiet Staffel Skifahren. Die 9 Pistenkilometer sind besonders für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Mit seinem 360 Grad Aussichtspunkt bietet es außerdem einen atemberaubenden Ausblick über Luzern bis hin nach Zürich und ebenso über die mit Schnee bedeckten Alpenketten.

Die roten Skipisten des Gebiets befinden sich vor allem auf der Südseite und sind mit der Obergschdend-Burggeist Luftseilbahn bequem erreichbar. Es ist eine große Spielwiese für Fortgeschrittene. Ebenso befinden sich im Verborgenen Freeride-Gebiete und Touren, die zwar nicht angeschrieben sind, jedoch auf Nachfrage von den Einheimischen und Tourguides mitgeteilt werden.

Ideal für Familien

Kinder mit Skilehrer auf der Piste in Rigi
Skifahren lernen mit Spaß - © Rigi Bahnen AG

Mit seinem Pinocchio-Kinderland mit Skikarussell, Kindertouren und -kursen eignet sich der Rigi-First ideal für Familientage, da hier der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Der ganze Bereich wurde kindergerecht gestaltet und eine großzügige Sonnenterrasse bietet zugleich eine idyllische Ruheoase. Auch in Rigi Staffel gibt es beim Trainerlift ein Kidsland mit kleineren Wellen, Mulden und einer Spielarena zum Aufwärmen.

Schneeerlebniswelt Rigi

Rodelbahn im Skigebiet Rigi
Rodelfun auf der Rigi - © Rigi Bahnen AG

Ein 35 km langer Panorama-Winterwanderweg lädt zum Winterwandern ein. Auch 6 km Schneeschuhtrails machen den Aufenthalt im Schnee zu einer Freude. Der Weg führt talabwärts vom Rigi Kulm bis nach Klösterli und Schwendi. Langläufer finden ihren Genuss auf der 14 km langen Panorama-Langlaufloipe.

Hier befindet sich die 4 km lange Rodelbahn, die rasante Schlittelspaß verspricht. Die beliebteste Schlittelbahn ist 3,1 km lang und führt von Rigi Kulm über Rigi Staffel nach Klösterli. Insgesamt gibt es im Skigebiet Rigi 5 Schlittelwege in unterschiedlichen Länge.

Ein besonderes Highlight bietet das Nachtskilaufen auf Rigi-Kaltbad, das immer bei Vollmond durchgeführt wird, um so unter einem klaren Sternenhimmel ein atemberaubende Atmosphäre zu genießen. Auf der Rigi Scheidegg kann an gefrorenen Wasserfällen Eisklettern auf.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Rigi Bahnen AG

Bahnhofstrasse 6354 Vitznau

Schweiz

Zum Kontaktformular