Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Schönwald im Schwarzwald, Schwarzwald

liegt auf 1000 m

  • Betten: 2000
  • Einwohner: 2348
  • Restaurant: 15

Das familienfreundliche Schwarzwalddorf

Schönwald, mitten im Ferienland Schwarzwald gelegen, ist mit einer Höhenlage von 1.000 Metern eine der höchstgelegenen Gemeinden in Deutschland. Schönwald ist ausgezeichnet mit dem Prädikat "Heilklimatischer Kurort", denn das Reizklima gilt mit seiner gesunden Luft als sehr gesundheitsfördernd. Im Sommer ist die Höhenluft besonders pollenarm, die reizintensivste Zeit ist aber der kühle, klare Winter.

Schönwald – Sommer wie Winter ein Erlebnis

Im Sommer ist man unterwegs auf 140 Kilometern markierter Wanderwege, auch geführte Touren werden angeboten. Im Winter locken die Skilifte Schönwald für eine rasante Abfahrt, Snowboarder treffen sich am Dobel-Lift. In Schönwald sind bei guten Schneebdingungen 36 Kilometer Loipen gespurt, im Verbund mit anderen Schwarzwaldgemeinden stehen sogar 200 Kilometer zur Verfügung.

Für internationales Flair sorgen große Wintersportveranstaltungen im Ferienland, wie der FIS Weltcup in der nordischen Kombination um den Schwarzwaldpokal.

Ausgezeichnete Familienferien

In Schönwald erlebt man den Charme eines typischen Schwarzwaldortes. Gepflegte und gastliche Unterkünfte laden ein, hier einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Schönwald gilt zudem als besonders familienfreundlich, seit mehreren Jahren wurde der Ort als besonders empfehlenswert für Familien ausgezeichnet. In Schönwald und Umgebung gibt es viele sehr attraktive Freizeiterlebnisse und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie.

Wissenswertes

Der nächste Bahnhof "Bahnhof Triberg. Ab dort besteht eine regelmäßige Busverbindung nach Schönwald." ist 8,0 km entfernt.