Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ski Montcalm

208 m – 321 m


Pistenplan Ski Montcalm
Pistenplan Ski Montcalm
Saison:
03.12.2016 bis 09.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Ski Montcalm:
Leichte Pisten
8 Pisten
Mittelschwere Pisten
10 Pisten
Schwere Pisten
6 Pisten
Gesamt:
24 Pisten
Schlepplifte
2
Sessellifte
4
k.A. Personen /h
Skipass ab € 21,24 pro 0,5 Tage
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Ski Montcalm

Orte im Skigebiet

Zwischen Montreal und Rawdon, direkt an der Route 125, mitten in den kanadischen Bergen, befindet sich das Skigebiet Ski Montcalm. 24 Pisten, acht leichte, zehn mittelschwere und sechs schwere, stehen für Skifahrer jeden Fähigkeitsniveaus und Alters zur Verfügung, wobei der Massentourismus noch keinen Einzug erhalten hat.

Das Skigebiet auf einen Blick:

  • 24 Skipisten aller Schwierigkeitsgrade
  • Sechs Lifte
  • Drei Snowparks und zwei Anfänger-Bereiche
Ski Montcalm
Ski Montcalm © Ski Montcalm

Für jedes Fähigkeitsniveau etwas vorhanden

Für absolute Anfänger, die noch nie auf Skiern gestanden haben, gibt es zwei ausgewiesene Anfänger-Pisten, die eingezäunt deutlich von den anderen Pisten unterschieden werden kann. Der kleine Hügel, lediglich wenige Meter hoch, eignet sich gut für die ersten Versuche auf Skiern, wobei die zehn blauen Pisten ebenfalls ideal für Anfänger und Neueinsteiger sind. Auf dem Anfängerhügel gibt einen Baby-Schlepplift und ein Förderband, um nach einem erfolgreichen oder weniger erfolgreichen Versuch den Hügel erneut in Angriff zu nehmen und dabei garantiert am Startpunkt anzukommen.

Darüber hinaus stehen drei Schneeparks zur Verfügung. Auch ein Schneeschuhwanderweg für diejenigen, die sich unsicher auf Skiern fühlen und der Snow Tubing Park warten auf Besucher. Wer stattdessen weniger auf Skier als auf Snowboards abfährt, dem sei ebenfalls das Skigebiet Montcalm empfohlen.

Die Geschichte des Skigebiets Montcalm

Das Skigebiet Ski Montcalm öffnete erstmals 1969 seine Pforten und wurde vom polnischen Ski-Champion Tadek Barnowski gegründet. Es reihte sich damit in die Skigebiete Val Saint-Come, Ski La Reserve und Groupe Plein Air Terrebonne (GPAT) ein, die ebenfalls in der Region Lanaudiere liegen. Das Skigebiet ist Mitglied der Quebec Ski Area Association (ASSQ) und somit ist ein gewisser Mindeststandard garantiert. Heute wird das Skigebiet von Barnowskis Kindern geführt.

Neuschnee in Montcalm © Ski Montcalm

Wissenswertes rund um das Skigebiet und den Ort

Obwohl Glissades nur wenige Einwohner hat, ist der Ort voll auf Skitouristen ausgerichtet. Unzählige Hotels, Ski- und Snowboardverleihs und Bars reihen sich aneinander. Die Lifte sind in der Regel von 9 bis 17 Uhr auf. Es gibt kostenloses Parken und einen Touristenbus, der durch eine blaue Nummer auffällt. Für Zeiten, in denen wenig Schnee fällt, besteht die Möglichkeit der künstlichen Bewässerung der Piste, damit jederzeit ein Schneebetrieb möglich ist.

Von Besuchern wird das allseits freundliche Personal sowie die große Auswahl an Restaurants und Skiverleihs positiv hervorgehoben. Das niedrige Schwierigkeitsniveau sowie die im Jahr 2014 erfolgte Renovierung überzeugen auch Stammgäste. Durch die verschiedenen Schwierigkeitsniveaus und die günstigen Preise wird Ski Montcalm auch von Familien bevorzugt besucht. Insgesamt aber kommt das Gebiet sehr gut an und gilt deshalb als echter Insider-Tipp.


Beschneiung

Gebiet bis zu 100 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Ski Montcalm

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Ski Montcalm

3294 rue Park J0K 1S0 Rawdon

Canada

Zum Kontaktformular