Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: Sonnenbühl, Schwäbische Alb

liegt auf 775 m

  • Einwohner: 7050

Wo die Alb am schönsten ist

Inmitten einer ursprünglichen Kuppenlandschaft liegt auf einer Höhe von 700 bis 880 m das beschauliche Sonnenbühl im Norden der Schwäbischen Alb. Die vier Ortsteile – der Luftkurort Erpfingen, Genkingen, Undingen und Willmandingen – bilden zusammen Sonnenbühl.

Winterurlaub in Sonnenbühl

Sonnenbühl bietet sich hervorragend für einen erholsamen Familienurlaub an. Ein kleines, aber feines Skigebiet, in dem für jeden etwas geboten wird. Egal ob Langlauf, Alpin-Ski, Eislaufen, Rodeln oder Winterwandern – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Mit insgesamt 3 Schleppliften, Abfahrten von 300 bis 700 m Länge und mit einem Höhenunterschied von 40 bis 90m sowie einem Loipennetz von etwa insgesamt 54 km, bietet Sonnenbühl im Winter ein abwechslungsreiches Sportvergnügen. Bis in die späten Abendstunden kann man auf den Pisten bei Flutlicht den Winter genießen.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Albklinik Münsingen, (07121) 181-0"