Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Ort: St. Jakob im Defereggental, Tirol

liegt auf 1389 m

  • Betten: 2700
  • Einwohner: 1008
  • Restaurant: 12

Hier bin ich Mensch, hier kann ich´s sein!

Der wohl bekannteste Urlausbsort Osttirols, St. Jakob im Defereggental, ist für seine ruhige, romantische und gastfreundliche Atmosphäre bekannt und deswegen auch beliebt. In St. Jakob im Deffereggental - bekannt wegen seines Heilklimas, findet der Gast alle Vorstellungen verwirklicht, die er mit dem Begriff "Tiroler Gebirgsdorf" verbindet .

Auch hier ist, wie im ganzen Defereggental, die Welt in Ordnung. Es ist eine ruhige Welt mit dem größten geschlossenen Zirbenwald der Ostalpen, mit zahlreichen Almen, wo man teilweise noch frische Milch oder Buttermilch und Käse bekommt, mit rund 300 km Wander- und Spazierwegen und hinreißenden Ausblicken auf funkelnde Gletscher im Bereich des Nationalparks Hohe Tauern.

Winterliche Idylle

Die unberührte Landschaft bietet viele Möglichkeiten für die Gäste. Wer es sportlicher liebt, carvt im großen, schneesicheren Skigebieten Brunnalm. Feriengäste können getrost Urlaub vom Auto machen, verkehrt doch während der gesamten Wintersaison ein Gratisskibus durch das gesamte Tal. Selbstverständlich kommen auch die Nichtskifahrer oder Langläufer nicht zu kurz: von Rodeln, Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten, Hundeschlittenfahrten oder einfach zu Fuß die romantische verschneite Winterlandschaft erkundigen, erstreckt sich das Angebot von St. Jakob.

Familie und Kinder

Kinderbetreuung bieten die größeren Betriebe an. Der Tourismusverband bietet speziell im Sommer ein reichhaltiges Kinderprogramm an.

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Lienz" ist 35,0 km entfernt.

Der nächste Bahnhof "Lienz" ist 35,0 km entfernt.