Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Steamboat

2103 m – 3224 m


Pistenplan Steamboat
Pistenplan Steamboat
Saison:
24.11.2016 bis 16.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Steamboat:
Leichte Pisten
24,2 km
Mittelschwere Pisten
47,2 km
Schwere Pisten
36,9 km
Gesamt:
108,3 km
Sessellifte
15
Gondel
1
Sonstige:
2
41465 Personen /h
Skipass ab € 206,07 pro 2 Tage
Wetter heute:
6° C
Wetter in Steamboat
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Steamboat

Champagner Powder und mehr...

Das Skigebiet Steamboat in Colorado erstreckt sich über 6 Berge mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade.  Für Anfänger gibt es in Talnähe einige leichte Pisten und die Skischulen verfügen sogar über eigene Lifte. Wer sich traut, kann aber auch von hier aus mit der Gondel die etwas anspruchsvolleren Pisten erkunden. Hier findet man die "Why Not" Piste, die zwar eher leichten Niveaus ist, gleichzeitig aber auch mit 4,8 km die längste Piste im Skigebiet ist.

Fortgeschrittene Fahrer finden ein breites Pistenangebot und sogar leichte Baumpisten. Für diejenigen, die ihre Fähigkeiten noch verbessern möchten, stehen einige Pisten zur Verfügung, die seltener gespurt werden, um die ersten Erfahrungen mit Tiefschnee oder Buckelpisten zu sammeln.

Skispaß in Steamboat
Skispaß in Steamboat - © Steamboat Ski & Resort Corp

Profis finden den absoluten Spaß in den Baumpisten. Allerdings sind diese Pisten am besten wenn es frisch geschneit hat und es ein wenig Tiefschnee gibt. Ansonsten gibt es auch zahlreiche schwarze Pisten, die für Abwechslung sorgen.

Nachtskilauf wird in Steamboat gross geschrieben. Alle Skifahrer vom Anfänger bis zum Profi können teilnehmen, denn es sind zwei Anfängerpisten, zwei mittlere Pisten und eine Profi Piste inkludiert.

Das zeichnet das Skigebiet Steamboat aus:

  • Insgesamt 165 Pisten und 18 moderne Liftanlagen
  • Nachtski für alle Schwierigkeitsgrade
  • Baumpisten - Skifahren zwischen den Bäumen im Tiefschnee
  • Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie
  • 4 Terrain Parks mit Mavericks Superpipe

© Steamboat Ski & Resort Corp

Steamboat – ein Highlight für Boarder

Steamboat hat in den letzten Jahren einiges investiert, um auch die jüngere Generation an Skifahrern und Snowboardern anzusprechen. So gibt es 4 Parks mit verschiedenen Features für alle Könnerstufen. Der Lil' Rodeo Park ist eher für anfänger geeignet und solche, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen. Hier findet man sogar eine Mini-Halfpipe an der man sich schon mal versuchen kann. Wenn man sich im Lil' Rodeo Park wohlfühlt kann man schon in den Rabbit Ears Park wechseln. Dieser Park bietet einiges mehr an Hindernissen und wird Anfängern wie Fortgeschrittenen gleichermaßen Spaß machen. Den Mavericks Park sollten wirklich nur Profis nutzen. HIer ist auch die 137 Meter lange Mavericks Superpipe zu finden.

Tubing mit der ganzen Familie
Tubing mit der ganzen Familie - © Steamboat Ski & Resort Corp

Aktivitäten außerhalb der Pisten

Wer es lieber etwas gemütlicher mag, kann Pferdeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder auch Tubingfahrten - ein Spaß für die ganze Familie - unternehmen. Für Langläufer gibt es ein breites Angebot an Loipen und auch Abenteurer kommen mit Schneemobil-Touren voll auf ihre Kosten.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Steamboat Ski & Resort Corporation

2305 Mt. Werner Circle 80487 Steamboat Springs

USA

Zum Kontaktformular