Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Panorama-Bild Skifahrer

Sun Peaks Resort

1255 m – 2152 m


Pistenplan Sun Peaks Resort
Pistenplan Sun Peaks Resort
Saison:
26.11.2016 bis 17.04.2017
Pisten- und Liftverteilung Sun Peaks Resort:
Leichte Pisten
21 Pisten
Mittelschwere Pisten
67 Pisten
Schwere Pisten
47 Pisten
Gesamt:
135 Pisten
Schlepplifte
3
Sessellifte
6
Sonstige:
3
12000 Personen /h
Skipass ab € 48,77 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
11° C
Wetter in Sun Peaks Resort
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Sun Peaks Resort

Orte im Skigebiet

Das zweitgrößte Skigebiet Kanadas

Sun Peaks Resort ist ein beliebtes Skigebiet mit sehr modernen Liftanlagen und vielen Pisten. Es ist das zweitgrößte Skigebiet in Kanada. Der Wintersportort Sun Peaks Resort liegt 50 Kilometer nordöstlich von Kamloops in der kanadischen Provinz British Columbia. Es ist eines der 15 höchstliegenden Skigebiete Kanadas. Der Höhenunterschied zwischen dem Tal und der Bergstation liegt bei 897 m. Daher sind die Pisten länger als in anderen Skigebieten.

Warum Sun Peaks Resort?

  • 135 Pisten und zwölf Liftanlagen
  • Rockstar Energy Terrain Park
  • Durchschnittlich sechs Meter Schneefall pro Jahr
  • 37.8 km Langlaufloipen
Snowpark im Sun Peaks
Snowpark im Sun Peaks © Adam Stein

Drei Berge, ein Skigebiet

Das Skigebiet erstreckt sich über die drei Berge Sundance Mountain, Tod Mountain und Mt. Morrisey. Es gibt insgesamt zwölf moderne Liftanlagen und 135 Pisten. Bei den Pisten kann man sich zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen entscheiden. Von "Top of the World", dem höchsten Punkt des Skigebiets, führen elf Pisten den Berg hinunter, alle in einem anderen Schwierigkeitsgrad. Zwei Zauberteppiche neben dem Schlepplift helfen dabei, dass sogar die Kleinsten keine Probleme beim Skifahren haben. 70 Pisten führen ins Tal, die längste von ihnen hat den Namen "Five Mile Run" und ist über acht Kilometer lang. Die Piste "Easiest Way Down" ist ebenfalls eine der längsten Pisten. Von den Pisten sind zehn Prozent für Anfänger geeignet, 58 Prozent können von fortgeschrittenen Skifahrern befahren werden und 32 Prozent sind für erfahrene Skifahrer.

Mount Morissey - Pisten für Profis

Für die Fortgeschrittenen ist der Mount Morissey geeignet. Die Pisten im Morrisey Express sind für Fortgeschrittene geeignet.

Anfängerparadies Tod Mountain

Am Ende des Bergs Tod Mountain befindet sich eine Lernzone für Anfänger. Weitere Pisten für Anfänger gibt es am Berg weiter unten. Tod Mountain ist der höchste Berg mit 2.151 m. Wer schwarze und rote Pisten sucht, ist im Sunburst Express genau richtig. Außerdem führen die Crystal und die Burflied Sesselbahn zu weiteren mittleren und schweren Pisten, die sehr beliebt bei erfahrenen Skifahrern sind.

Sunburst Chair-Lift im Skigebiet Sun Peaks
Sunburst Chair-Lift im Skigebiet Sun Peaks © Krystal Keoho

Allroundtalent Sundance Mountain

Der Berg Sundance Mountain ist 1.730 m hoch. Auch hier gibt es rote und schwarze Pisten. Eine der schwarzen Pisten hat den Namen "Peek-a-Boo" und ist eine der beliebtesten Pisten bei den erfahrenen Skifahrern.

Alle nicht schwarzen Pisten enden immer in Sun Peaks Village. Somit können die etwas geübteren Kinder und Anfänger ohne Probleme auch alleine Skifahren. Im Anfängerbereich befindet sich der "Tube Time" Park, in dem die Kinder die Möglichkeit haben, auf großen Ringen zu rodeln.

© Sun Peaks Resort

Nachtskilauf in Sun Peaks Resort

Auch nachts kann man im Sun Peaks Resort Ski fahren. An Feiertagen und am Wochenende ist in Sun Peaks Village die Village Platte beleuchtet. Hier gibt zwei Pisten und den Green Terrain Park.

Freestylen im Funpark

Über den ganzen Berg verteilt gibt es den Sun Peak’s Fun Park mit vielen Rails, Jumps und Boxes. Am bekanntesten ist der Jump "Nancy" mit einer beeindruckenden Höhe von 18,2 Meter.

Weitere Freizeitangebote

Es werden auch weitere tolle Freizeitaktivitäten angeboten. Eine Fahrt mit dem Motorschlitten oder mit dem Snowcat ist nur eine der Attraktionen. Mit den Snowcats gelangt man zu unberührten Skihängen und hat dadurch großen Spaß im Pulverschnee. Kinder können im Adventure Park unter anderem Snowboard fahren oder Schlittschuh laufen. In der Berghütte kann man die schöne Umgebung bei einem Fondue genießen.

Après Ski und Skihütten

In "The Club" gibt es Live Musik und DJs sorgen für gute Stimmung. Morrisey's Public House ist ein Irish Pub. In Caholty Lodge gibt es die besten Burger, Cocktails und Longdrinks. Zur Happy Hour ist The Bootoms Bar & Grill durch die Angebote immer sehr beliebt.


Besondere Pisten in Sun Peaks Resort

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Five Mile Runlängstemittel8,00 km
Sun Peakslängsteleicht8,00 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Sun Peaks Resort

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Tourism Sun Peaks

1280 Alpine Road V0E 5N0 Sun Peaks

Canada

Zum Kontaktformular